Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit Port-Forwarding

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wolle
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2003 17:12   Titel: Probleme mit Port-Forwarding

Hi,
ich versuche schon seit Tagen einen Port von meinem Router zu meinem Rechner zu Forwarden, aber immer erfolglos. Ich hab schon in vielen Foren nachgeschaut aber nirgendwo hatte jemand das selbe Problem wie ich. Vielleicht (hoffentlich) kann mir jemand von euch helfen.

Also erstmal zu den Daten:
Ich habe einen Rechner der als Router, DHCP-Server, etc. läuft. Auf diesem Rechner läuft SuSE Linux 8.0 Professionel, wo ich über die SuSE Firewall route.
An diesem Router sind 2 weitere Rechner (2 x WinXP) die über den Router ins Netz gehen.
Ich gehe ins Internet über einen DSL Anschluss.

Ins Internet komme ich ohne Probleme, nur wenn ich einen Server aufmachen will tut es nicht.
Also hab ich in einem Forum gelesen das dieses Problem mittels Port-Forwarding lösen lässt.

Nun habe ich versucht für ein Programm (Peer to Peer) den Port 4662 zu meinem Rechner weiterleiten zu lassen mit dem Befehl:

"iptables -t nat -A PREROUTING -p tcp --dport 4662 -j DNAT -i ppp0 --to 192.168.0.8:4662"
Was er auch ohne Fehlermeldung annimmt.

Jedoch bekomme ich von dem Programm immer die Fehlermeldung das mein Port 4662 nicht erreichbar sei und das ich meine Netzwerk konfigurationen anpassen soll.

Habe ich etwa was an dem Befehl falsch gemacht oder muss ich noch irgendwas bei meiner SuSE Firewall (Ports wurden freigegeben) einstellen über die ich route???

Ausserdem sind die Regeln die ich mit diesem Befehl eingebe nach einem Neustart wieder gelöscht (zeigt mir keine Einträge bei PREROUTING an wenn ich "iptables -t nat -L" eingebe), wie schaffe ich es das die Befehle in dem PREROUTING Chain bleiben???

Hoffentlich kann mir jemand von euch weiterhelfen da ich keine ahnung mehr hab woran es liegen könnte.

Schonmal danke im voraus.
 

drake
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2003 21:00   Titel: Re: Probleme mit Port-Forwarding

>"iptables -t nat -A PREROUTING -p tcp --dport 4662 -j DNAT -i ppp0 --to 192.168.0.8:4662"

Schoen und gut, aber lassen Deine Filterregeln den Port auch durch ?
 

Wolle
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2003 23:44   Titel: Re: Probleme mit Port-Forwarding

Erstmal danke für die Antwort,
aber leider kann ich nicht viel damit anfangen, könntest du mir genauer erklären welche Filterregeln dafür verantwortlich sind und wie sie eingestellt werden müssen???
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy