Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
samba mit acl's für w2k sp3

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
que
Gast





BeitragVerfasst am: 04. März 2003 21:53   Titel: samba mit acl's für w2k sp3

Hallo Leute,

ich habe Probleme mit dem Ändern der Sicherheitseinstellungen von Freigaben auf dem Server, unter W2k/Sp3.
folgende Fehlermeldungen ....

Mar 4 21:21:39 dc10 smbd[1285]: [2003/03/04 21:21:39, 2] smbd/posix_acls.c:set_canon_ace_list(1878)
Mar 4 21:21:39 dc10 smbd[1285]: set_canon_ace_list: conn->vfs_ops.sys_acl_set_file type file failed for file testd (Operation not supported).

Laut samba.spec --with-acl-support
packete acl und attr sind installiert.

Meine config ...
[SuSE 8.1/samba 2.2.7a-SuSE]
# /etc/samba/smb.conf
[global]
workgroup = STL-MUSIC.LOCAL
netbios name = DC10
server string = samba 2.2.7a
interfaces = 192.168.1.10/255.255.255.0
encrypt passwords = Yes
log level = 3
syslog = 3
log file = /etc/samba/smb.log
time server = Yes
unix extensions = Yes
deadtime = 10
socket options = SO_KEEPALIVE TCP_NODELAY IPTOS_LOWDELAY
printcap name = CUPS
domain admin group = ntadmin
add user script = /usr/sbin/useradd -d /dev/null -g 100 -s /bin/false %u$
logon script = logon.cmd
logon path = \%N\profiles\%u
logon drive = X:
domain logons = Yes
os level = 65
preferred master = Yes
domain master = Yes
wins support = Yes
admin users = domkonto
printing = cups
veto files = /*.eml/*.nws/riched20.dll/*.{*}/

[netlogon]
path = /home/netlogon
read only = no
create mask = 0755

[homes]
comment = Home Directories
valid users = %S
read only = No
create mask = 0640
directory mask = 0750
browseable = No

[daten]
comment = Netzlaufwerk
path = /daten
read only = No
fake oplocks = Yes
wide links = No

[profiles]
path = /profiles
read only = No
create mask = 0600
directory mask = 0700
nt acl support = no

#Eof

Muß ich mir die Quellen doch selbst übersetzen ??????

Bitte um H I L F E .....


greez que
 

smg
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2003 12:28   Titel: Re: samba mit acl's für w2k sp3

das erste Problem ist das Du unter Linux schon sagen musst, dass Dein Windows "Administrator" auch unter Linux Adminrechte hat
 

que
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2003 16:25   Titel: Re: samba mit acl's für w2k sp3

Hallo Leute,

ich hab's hinbekommen.

1. Aktuellen KernelPatch einspielen
2. MountOptionen setzen -> /etc/fstab ,acl(geht auch mit ReiserFS)

@smg

hat mit AdminRechten nichts zu tun. Ersteller/Besitzer hat immer Rechte !(solange Er sie nicht genommen bekommt).

greez que

Have fun ...

Mehr dazu -->www.google.de -->samba acl suse
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 08. März 2003 15:20   Titel: Re: samba mit acl's für w2k sp3

cool

wenn jemand die lösung auch posted

mfg
arno
 

S. Alsa
Gast





BeitragVerfasst am: 09. März 2003 21:30   Titel: Re: samba mit acl's für w2k sp3

Woran lag das nun, am Reiser? Nutze smb/acl schon lange und ohne Probs u. Patches, hatte aber wegen acl gleich xfs genommen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy