Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux-Proxy mit Win-Clients

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vicos



Anmeldungsdatum: 13.03.2003
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13. März 2003 22:42   Titel: Linux-Proxy mit Win-Clients

Moin zusammen!

Ich bin erst vor kurzem von Win98 auf Suse Linux 8.1 umgestiegen. Die Internetverbindung aufzubauen war kein Problem.
Habe mir zwar zum Thema Proxy hier und auf anderen Seiten schon einiges angesehen, aber ich werd daraus einfach nicht schlau.Bräucht ne kleine Anleitung für blutige Anfänger, wie und womit ich die anderen Win98-Rechner meine Internetverbindung mitbenutzen lassen kann.

Besten Dank schomal.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Marc
Gast





BeitragVerfasst am: 13. März 2003 23:16   Titel: Re: Linux-Proxy mit Win-Clients

YAST -> Konfiguration Netzwerk oder so -> Routing -> IP-Weiterleitung aktivieren

Den Windowsrechnern mitteilen dass der Linuxrechner das Gateway ist.

Wenn du einen Proxy für Linux "bauen" willst dann nimm Squid.
www.squid-handbuch.de
Squid ist auf der SuSE CD.

Gruss
Marc
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 16. März 2003 9:45   Titel: Re: Linux-Proxy mit Win-Clients

Oder JAP. Ist zwar kein richtiger Proxy, aber man kann Anonym surfen Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy