Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hilfe!!! DSL unter SuSE Linux ist nicht mehr möglich

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
olli
Gast





BeitragVerfasst am: 18. März 2003 14:25   Titel: Hilfe!!! DSL unter SuSE Linux ist nicht mehr möglich

Hi,

ich benutze schon seit einiger Zeit DSL unter SuSE Linux und das immer problemlos ... bis gestern. Gestern habe ich Windows 98SE (und die Treiber für die Netzwerkkarte) neu installiert, da es inzwischen bei jeder Benutzung (was eigentlich nur selten vorkommt) abgestürzt ist. Danach lief die Verbindung in´s Internet über DSL weder unter Windows noch unter Linux. Laut der Fehlermeldung, die ich bei dem Installationsversuch des DSL-Treibers von T-Online erhielt, wurde keine Netzwerkkarte gefunden. Nach viel probieren habe ich die Netzwerkkarte ausgebaut, Windows noch einmal neu installiert und erst danach die Netzwerkkarte wieder eingebaut und die Treiber installiert, was zumindest zu dem Erfolg führte, dass die Karte unter Windows wieder problemlos lief. Da unter Linux das Problem weiterhin bestand, habe ich sogar Linux neu installiert, doch das half nichts.
Hier mal das Protokoll von KInternet:

SuSE Meta pppd (smpppd), Version 0.73 on linux.
wwwoffle not is running
Selection of interface/provider "dsl0"/"DSL provider" succeeded.
Starting connection. (2003-03-04 14:03:04 CET)
pppd: Plugin pppoe.so loaded.
pppd: PPPoE Plugin Initialized
pppd: Plugin passwordfd.so loaded.
pppd: Sending PADI
Waiting for PADO. Please check your setup and try again.

Ich kann leider mit PADO oder PADI nichts anfangen. Kann mir hier irgendjemand helfen? Ich will nicht zu meiner letzten Lösung greifen müssen: Karte raus, Windows und Linux noch einmal neu installieren und Karte wieder rein - das würde mich ja bald einen ganzen Tag kosten, bis alles wieder ordentlich eingerichtet ist.

Grüße

Olli
 

rakl



Anmeldungsdatum: 17.06.2000
Beiträge: 194
Wohnort: Beckum

BeitragVerfasst am: 18. März 2003 20:19   Titel: Re: Hilfe!!! DSL unter SuSE Linux ist nicht mehr möglich

Hast Du schon mal versucht die Karte mit YaST wieder neu einzurichten? (Müsste unter Netzwerk oder so sein. )
Linux deswegen deinstallieren ist etwas übertreiben.

Rainer
_________________
Linux - Freie Software für eine freie Welt
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Olli
Gast





BeitragVerfasst am: 18. März 2003 21:06   Titel: Re: Hilfe!!! DSL unter SuSE Linux ist nicht mehr möglich

Das Einrichten der Karte habe ich sogar mehrmals probiert - ohne Erfolg

Olli
 

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 18. März 2003 21:23   Titel: Re: Hilfe!!! DSL unter SuSE Linux ist nicht mehr möglich

Kabel gecheckt ? Manchmal ist es so einfach ...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

olli
Gast





BeitragVerfasst am: 19. März 2003 8:30   Titel: Re: Hilfe!!! DSL unter SuSE Linux ist nicht mehr möglich

Wie gesagt, unter Win 98 funktioniert´s ja. Kabelprobleme oder ´ne kaputte Karte kommen also nicht in Frage.

Olli
 

parsloe
Gast





BeitragVerfasst am: 28. März 2003 19:43   Titel: Re: Hilfe!!! DSL unter SuSE Linux ist nicht mehr möglich

Ich hatte mal das umgekehrte Syndrom. Unter linux liefs unter windows nicht um's verrecken. Wenn es eine Realtek 8129/39 karte ist, sollte man die DOS utilities auf der Diskette benutzen um die karten quasi zu resetten. hat bei mir aus irgendeinem grund funktioniert.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy