Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Firewall-Konfiguratuion mit fwbuilder

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rainer Stülp
Gast





BeitragVerfasst am: 25. März 2003 14:00   Titel: Firewall-Konfiguratuion mit fwbuilder

Hallo zusammen,

ich habe vor eine neue Firewall bei mir auf dem Server zu installieren
und habe noch ein paar Fragen:

Ich habe die Standard-Pakete von MD 8.2 von fwbuilder installiert und es
läuft auch.

Blos mit dem Feinschliff der Konfiguration komme ich nicht ganz
zurecht.

Der Server hat zwei Netzwerkkarten eingebaut (eth0 mit 192.168.1.1 und
eth1 mit 10.0.0.1). Über eth1 wird eine DSL-Verbindung aufgebaut, so
dass anschließend noch ein ppp0 existiert.

eth0 ist mit dem lokalen Firmennetz verbunden. Die Windows-PCs haben
den MS-Server (192.168.1.1) als Gateway eingetragen um über ihn ins
Internet zu gelangen.

Ich habe vor folgende Konfiguration zu realisieren:

- SSH und FTP Zugang sowohl intern als auch extern (über das Internet)

- POP3 und SMTP intern / extern (d.h. die Workstations schicken ihre
Mails an den MD-Server und holen diese auch dort von den
Benutzerkonnten ab. Der Server ruft seinerseits die Mails vom
POP-Server unseres anbieters ab und verteilt diese an die bei ihm
eingerichteten Benutzerkonnten. Desweiteren verschickt er auch die
Mails, die die Workstation zu ihm hingeschickt haben)

- Samba nur Firmenintern

- vereinzelte Port weiterleitung (z.B. ICQ Filetransfer an IP
192.168.1.12)

- Freigabe eines TCP-Ports (intern und extern) für Linux-Spiele-Server
Port: 27015

Wer kann mir sagen, wo ich was einzustellen habe ??

Wäre prima, wenn mir jemand ggf. auch Screenshots zuschicken könnte.

Email: rainer.stuelp@gsd-kerpen.de

Vielen Dank schon mal,

Rainer
 

Marc
Gast





BeitragVerfasst am: 25. März 2003 18:26   Titel: Re: Firewall-Konfiguratuion mit fwbuilder

Hi

schau mal bitte auf www.tecchannel.de . Da ist unter Linux ein Bericht der die Konfiguration mittels Firewallbuilder erklärt. Ausserdem ist da auch eine Erklärung wie man einen Rechner abschottet ... Dienste abschalten und so.

Ist vollkommen auf Deutsch und sehr gut erklärt, kann sein daß es vielleicht sogar als PDF verfügbar ist.

Gruss
 

Rainer Stülp
Gast





BeitragVerfasst am: 26. März 2003 17:02   Titel: Re: Firewall-Konfiguratuion mit fwbuilder

Danke. Schaue gleich mal nach.

Gruß,

Rainer
 

truedevil
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2003 15:20   Titel: Re: Firewall-Konfiguratuion mit fwbuilder

hi,
du solltest der Karte die dann mal das ppp interface wird keine ip zuweisen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy