Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SHARES

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Apr 2003 19:40   Titel: SHARES

Hi Leute

Ich habe volgendes Problem, ich hoffe jemand kann mir helfen:

Ich habe mir ein share unter SWAT gemacht und zwar "homes" im homes verzeichnis stehen alle user Verzeichnisse.
sobald ich mich mit z.b. schorsch am Win98 oder win2000 Client anmelde habe ich auch in der Netzwerkumgebung schorsch als verzeichnis stehen, nur darauf zugreifen kann ich nicht er frägt mich immer nach Benutzername und Passwort. Es geht weder das user passwort noch das root passwort. Im SHARE homes habe ich als path /homes/%U stehen.
In der Netzwerkumgebung (Win.) steht, wenn ich auf das Verzeichniss klicke steht als pfad \linux\schorsch. Aber das Verzeichnis schorsch steht doch in homes. Kann mir jemand was dazu sagen.

gruß Michael
 

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2003 13:29   Titel: Re: SHARES

Es waere interessant, wie Deine smb.conf tatsächlich aussieht. Hast Du die User eigentlich auch über smbpasswd eingerichtet ?

Gruß,
Thomas
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2003 15:55   Titel: Re: SHARES

ja habe ich hier meine smb:

[global]
workgroup = MYHOME
netbios name = LINUX
server string = Linux %v mit Samba %h
interfaces = 192.168.1.22/255.255.255.0 127.0.0.1/255.0.0.0
encrypt passwords = Yes
smb passwd file = /etc/samba/smbpasswd
admin log = Yes
log level = 1
time server = Yes
logon path = \LINUX\homes\%U
logon drive = p:
logon home = \LINUX\homes\%U
domain logons = Yes
os level = 99
preferred master = Yes
domain master = Yes
create mask = 0755
mangle case = Yes
strict locking = Yes

[tausch]
comment = Tausch-Verzeichniss
path = /tausch
read only = No
create mask = 0777
guest ok = Yes
strict locking = No

[netlogon]
comment = Logon-Scripte
path = /etc/samba/netlogon
write list = @admin
browseable = No

[homes]
comment = Home-Verzeichnis von %U
admin users = @user
read only = No
browseable = No
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Apr 2003 12:13   Titel: Re: SHARES

hi

das dort \servername\user
steht als pfad hat schon seinen sinn.
der user braucht ja nicht den pfad auf dem linuxrechner kennen oder? *gg*
meine samba homes liegen auch unter /export/samba/homes/user
und der user sieht trotzdem nur \servername\user und nicht
\servername\export\samba\homes\user

und damit du auf ein sambashare zugreifen kannst must du mit dem befehl
smbpasswd -a username
einen user anlegen da die unix und sambauser getrennt sind.

mfg arno
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Apr 2003 12:18   Titel: Re: SHARES

in dem thread kannst dir meine smb.conf anschauen
http://www.pl-forum.de/cgi-bin/UltraBoard/UltraBoard.pl?Action=ShowPost&Board=013&Post=3501&Idle=10&Sort=0&Order=Descend&Page=0&Session=

mfg arno
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Apr 2003 20:28   Titel: Re: SHARES

OK! Danke ich versuch es mal
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2003 12:11   Titel: Re: SHARES

Hi

Ich habe es nochmal versucht aber ich komme auf kein grünen Zweig. Es klappt einfach nicht.
Hat jemand vieleicht genauere Infos?

Wäre super

Danke Gruß Michael
 

haplo



Anmeldungsdatum: 06.04.2003
Beiträge: 26
Wohnort: Rostock

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2003 16:03   Titel: Re: SHARES

Versuch mal mit
valid users = @users
bei deiner [homes] Freigabe in der smb.conf.
_________________
Mfg
Ralf
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Apr 2003 8:18   Titel: Re: SHARES

Nein das funzt auch nicht

Danke trotzdem
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy