Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
rpc.mountd bringe ich einfach nicht auf einen festen Port....Hilfe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pablovschby



Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 16:20   Titel: rpc.mountd bringe ich einfach nicht auf einen festen Port....Hilfe

Hallo

/etc/sysconfig/nfs da werden bei RedHat8 fixed ports für die nfs-dienste definiert...also...
meine /etc/sysconfig/nfs:
rpc.nfsd -p 2221
rpc.mountd -p 2222
rpc.statd -p 2223

so...das sind die 3 dienste, die man laut RedHat.com auf fixe ports "seten" kann und das funktioniert auch mit dem statd und dem nfsd hier:
[root@linuxserver1 etc]# rpcinfo -p localhost
Program Vers Proto Port
100000 2 tcp 111 portmapper
100000 2 udp 111 portmapper
100003 2 udp 2221 nfs
100003 3 udp 2221 nfs
100021 1 udp 32862 nlockmgr
100021 3 udp 32862 nlockmgr
100021 4 udp 32862 nlockmgr
100024 1 udp 2223 status
100011 1 udp 764 rquotad
100011 2 udp 764 rquotad
100011 1 tcp 767 rquotad
100011 2 tcp 767 rquotad
100005 1 udp 32863 mountd
100005 1 tcp 33120 mountd
100005 2 udp 32863 mountd
100005 2 tcp 33120 mountd
100005 3 udp 32863 mountd
100005 3 tcp 33120 mountd


jetzt die frage, was ist mit dem mountd???? wie bekomme ich den auch noch dahin..? vielleicht weiss ja jemand was

gruss&danke
pablo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

pablovschby
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 16:23   Titel: hier....durch manuelle vergabe auch kein erfolg:

[root@linuxserver1 etc]# rpc.mountd -p 2100 -o 2099
[root@linuxserver1 etc]# init.d/nfs start
NFS-Dienste starten: [ OK ]
Starting NFS quotas: [ OK ]
NFS Daemon starten: [ OK ]
NFS mountd starten: [ OK ]
[root@linuxserver1 etc]# rpcinfo -p localhost
Program Vers Proto Port
100000 2 tcp 111 portmapper
100000 2 udp 111 portmapper
391002 2 tcp 32769 sgi_fam
100003 2 udp 2221 nfs
100003 3 udp 2221 nfs
100021 1 udp 32780 nlockmgr
100021 3 udp 32780 nlockmgr
100021 4 udp 32780 nlockmgr
100024 1 udp 2223 status
100011 1 udp 628 rquotad
100011 2 udp 628 rquotad
100011 1 tcp 631 rquotad
100011 2 tcp 631 rquotad
100005 1 udp 32782 mountd
100005 1 tcp 32792 mountd
100005 2 udp 32782 mountd
100005 2 tcp 32792 mountd
100005 3 udp 32782 mountd
100005 3 tcp 32792 mountd
[root@linuxserver1 etc]#
 

pablovschby



Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 16:45   Titel: Re: rpc.mountd bringe ich einfach nicht auf einen festen Port....Hilfe

man muss noch sagen, dass der mountd an sich so:

[root@master1 root]# service nfs stop
NFS mountd herunterfahren: [ OK ]
NFS-Daemon herunterfahren: [FEHLGESCHLAGEN]
Shutting down NFS quotas: [FEHLGESCHLAGEN]
NFS-Dienste herunterfahren: [ OK ]
[root@master1 root]# rpc.mountd -p 2100
[root@master1 root]# rpcinfo -p localhost
Program Vers Proto Port
100000 2 tcp 111 portmapper
100000 2 udp 111 portmapper
100011 1 udp 625 rquotad
100011 2 udp 625 rquotad
100011 1 tcp 628 rquotad
100011 2 tcp 628 rquotad
100005 1 udp 2100 mountd
100005 1 tcp 2100 mountd
100005 2 udp 2100 mountd
100005 2 tcp 2100 mountd
100005 3 udp 2100 mountd
100005 3 tcp 2100 mountd

auf den richtigen port kommt, aber sobald hier der ganze nfs service gestartet wird, kommt der nicht mehr auf en vorgegebenen port...

gruss
pablo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

pablovschby



Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 17:54   Titel: Re: rpc.mountd bringe ich einfach nicht auf einen festen Port....Hilfe

die anderen unterservices bekommen aber den richtigen port zugewissen, nur der geile mountdaemon eben net.......da sind hundert fragezeichen??????????
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy