Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
webmin auf port 80 ueber apache routen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bjoernforce
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2003 7:54   Titel: webmin auf port 80 ueber apache routen

hallo leute.

hab mal wieder ein groesseres problem

erst einmal mein netzaufbau:
ich habe eine dsl-flatrate. hinter dem dsl-modem haengt ein 8port-netgear-vpn-firewall-router. hinter dem router stehen 3 rechner. die win-kiste von meinem vater. mein linux-server und meine linux-workstation.

auf dem linuxserver ist webmin, apache, ssh installiert. der apache bietet eine homepage im internet an. der router sperrt alle ports ausser ftp, http, https, ssh. webmin(10000) ist nach draussen gesperrt. das soll auch so bleiben

auf meiner homepage will ich jetzt eine admin-section aufbauen. dort will ich an webmin ran, genau so wie an die grafische konfigurations-oberflaeche meines routers. mein router ist von aussen nicht ansprechbar und webmin wird nicht durchgeroutet.

wenn ich auf meiner homepage jetzt die links von den beiden konfigurations-tools lege, sind die natuerlich von lan aus zu erreichen. vom internet komme ich da nicht drauf.

doch genau das will ich aendern.
ich will, dass mein apache die webmin-seite bei anfrage laedt, auf port 80 legt und mir nach draussen schickt. das gleiche mit der router-oberflaeche. die beiden dienste sollen also nur ueber den apache verfuegbar sein und nicht direkt (geht ja auch nicht wegwn firewall).

so. jetzt meine frage. kann apache soetwas ueberhaupt. wenn ja, wie mache ich das?

und dann habe ich noch eine frage. wenn es moeglich sein sollte die beiden seiten ueber apache zu routen, kann man diese dabei auch veraendern.
nehmen wir an meine website ist in gruen gestaltet, die netgear-router-seite aber in blau. kann man solche html-tags ueber php oder aehliches filtern, bzw. veraendern.

ich weiss das meine fragen nicht gerade alltaeglich sind. aber wenn einer von euch eine idee hat wuerde ich mich darueber sehr freuen.

also schon mal vielen dank fuer eure antworten!!!

so long

bjoern
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2003 13:28   Titel: Re: webmin auf port 80 ueber apache routen

noch nicht gemacht, sollte bei Apache aber mit rewriting machbar sein.

alternativ kann das vielleicht auch mit iptables gemacht werden.

keine Betriebsanleitung, aber immerhin Anhaltspunkte, wo du lesen kannst.

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy