Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Frage an alle EXIM Spezialisten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gasgas_peter



Anmeldungsdatum: 25.05.2003
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2003 17:46   Titel: Frage an alle EXIM Spezialisten

Hallo Linuxfreunde,

wer kann mir erklären wie ich EXIM dazu bringe alle Mails direkt übers Internet (DNS Auflösung) zu senden
jedoch Empfänger an Mailadressen von T-Online (....@t-online.de) über einen Smarthost (SMTP-Relais) zu versenden.

Wie jedes für sich geht weis ich. Die Kombination jedoch nicht.

Leider hat mir die Dokumentation nicht geholfen.


Peter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

demian
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Mai 2003 0:41   Titel: Re: Frage an alle EXIM Spezialisten

Mal wieder ein dial-up host mit mail server, der von den anderen ausgesperrt wird...? Wink Zurecht, wenn Du mich fragst. Trotzdem hier die Antwort:

Leg' eine zusaetzliche Router Regel fuer t-online.de an. Dies muss _vor_ der "dnslookup" Regel stehen in der exim.conf. So was in der Art von

code:

systems_that_dont_like_me:
driver = manualroute
transport = remote_smtp
route_list = *t-online.de properly.administered.relay.com

[...hier vielleicht noch andere Router und als letztes so etwas wie...]

dnslookup:
driver = dnslookup
domains = ! +local_domains
transport = remote_smtp
ignore_target_hosts = 0.0.0.0 : 127.0.0.0/8
no_more



Es kann sein, dass Du in der route_list noch mit Leerzeichen getrennt "bydns_a" eintragen musst. Wenn ich mich recht erinnere, war das zumindest fuer v3.x noch noetig.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy