Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Netzwerk & DSL-Leitung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jogi
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2003 20:57   Titel: Netzwerk & DSL-Leitung

Hallo

Ich bin absoluter Neuling und ich brauche Hilfe Im bereich Netzwerk / Internet!
Habe es jetzt endlich geschafft, dass ich auf SuSE Linux Ver. 8.1 umgestiegen bin.
Wer kann mir sagen, wie ich über das Netzwerk auf Windows-Rechner zugreife, wenn ich mit einem DSL-Router ins Internet gehe

mfg Jogi
 

RoKo
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2003 21:29   Titel: Re: Netzwerk & DSL-Leitung

????

Was willst du machen? Mit deinem Rechner über einen DSL-Router auf die Windows Ressourcen anderer Rechner im Internet zugreifen??? Also soetwas wie VPN (Virtual Private Network), oder meist du doch nur einfach ein lokales Netzwerk und die Windowsfreigaben (also Samba)???

Sorry für die Nachfrage, aber ich verstehe deine Frage nicht!

Gruß
RoKo
 

Jogi
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2003 22:35   Titel: Re: Netzwerk & DSL-Leitung

Ich habe den Router An meinen zwei Windows Rechner und an den Linux Rechner!
Jetzt wollte ich mit allen ins Internet Gehen können( Unabhängig von einander, als ich meine ohne das der Linux als Server läuft!) und gleichzeitig über den Router Dateien verschicken! Ich hoffe du weist jetzt was ich meine? Sorry ich habe noch Null Ahrnung! Was die nächste Frage noch beweist! Denn ich weiß auch noch nicht wie ich auf die anderen Rechner zugreifen kann? Bei windows gab es die Netzwerkumgebung, aber wie ist das bei Linux?

mfg Jogi
 

timzim
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jun 2003 12:13   Titel: Re: Netzwerk & DSL-Leitung

Für die Kommunikation von Linux und Win-Rechnern muss auf dem Linux-Rechner der SAMBA Dienst gestartet werden. In der Konfig-Datei von Samab musst du angeben, welche Dateien auf dem linux-Rechner für die Win-rechner erreichbar sein sollen und z.B. auch auf welcher Sicherheitsstufe der Zugriffe erfolgen soll.
Falls du einen Hardware-Router (separates Gerät) verwendest und möchtest mit allen daran angeschlossenen Rechnern ins Internet solltest du bei allen Rechnern die IP des Routers als Gateway eintragen. Der Router hat eine eingene IP,z.B. 192.168.0.1. Der eigentliche Zugang wird auf dem Router eingerichtet, wobei die meisten Router ein Webconfig-Tool haben, d.h. man kann sie mit dem Browser (z.B. IE) eines Rechners konfigurieren.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy