Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Druckerfreigabe mit Samba 2.2.8a

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
condor



Anmeldungsdatum: 15.06.2003
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2003 8:00   Titel: Druckerfreigabe mit Samba 2.2.8a

Hallo allerseits

Hab mir vor kurzem ein gemischtes Windows-Linux Netzwerk (XP + Suse 8.2) aufgesetzt. Druckerserver soll der Linux-Rechner sein (ist wohl sinnvoller). Die Netzwerkfreigaben laufen alle einwandfrei mit Samba 2.2.8 - auch der Drucker ist im Netz sichtbar. Der ließ sich auch unter Windoof installieren, aber er druckt nicht. Die Druckaufträge wandern wahrscheinlich irgendwo ins Nirwana...

Meine samba config. sieht an der "Druckerstelle" so aus:
comment = Drucker
path = /usr/spool/samba
browseable = yes
public = yes
valid users = XXX root
writable = no
printable = yes

Weis jmd Rat??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

P. Rinter
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jun 2003 14:29   Titel: Re: Druckerfreigabe mit Samba 2.2.8a

Tolle Informationen!

Druckt's unter Linux?

Was steht in `/var/log/cups/', oder was auch immer Du für ein Drucksystem installiert hast?
 

pharao



Anmeldungsdatum: 01.08.2002
Beiträge: 67
Wohnort: vor meien pc

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2003 14:58   Titel: Re: Druckerfreigabe mit Samba 2.2.8a

HI.

Der Teil [printers] ist dafür da, die Drucker unter den selben Namen wie sie auf dem Rechner definiert sind, zu verwenden. (/etc/printcap)
[printers]
comment = Globale Druckereinstellungen
public = Yes
path = /usr/spool/pub
printable = Yes

Um Drucker zu definieren, die nur von bestimmten Personen verwendet werden dürfen, muss man einen neuen Abschnitt definieren. z.B.:

[laserjet]
comment = HP Laserjet 4M
printer = laserjet
users = max,moritz,fritz
only user = True
printable = True
public = False
path = /var/spool/pub

Für das Verzeichniss müssen alle Benutzer alle Rechte haben.
chmod 777 /var/spool/pub

so sollte es eigentlich gehen.
gruß
Pharao
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy