Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux als Client im Windowsnetzwerk

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
try_and_error



Anmeldungsdatum: 20.06.2003
Beiträge: 2
Wohnort: bei Stuttgart

BeitragVerfasst am: 20. Jun 2003 12:07   Titel: Linux als Client im Windowsnetzwerk

Hallo!

Folgendes Problem:

Ich hab zwei PCs (beide Win 2000) über Netzwerk verbunden, einer ist zusätzlich mit einer Netzwerkkarte mit dem DSL Modem verbunden. Über Browsegate 2.8 hatte beide ins Internet (der PC mit zweiter Netzwerkkarte als Server, den anderen als Client)gebracht. Hat alles funktioniert. Dann hab ich auf den Client-Rechner SuSE 8.1 installiert, IP Adressen zugewiese... und es geht nix. Wie muß ich den Linux-Rechner konfigurieren, so daß ich damit ins Internet kann.
Anpingen kann ich den Win-Rechner, gibt keine Fehlermelden, also müsste die Verbindung stehen.


Den Linuxrechner kann ich vorerst auch nicht als Server einrichten und auf dem anderen muss Win 2K draufbleiben.

Ich hoffen ihr versteht mich und könnt mir helfen.

Gruss
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jun 2003 15:28   Titel: Re: Linux als Client im Windowsnetzwerk

In der boesen Welt heisst das Standardgateway, in der guten default route

ratte
 

try_and_error



Anmeldungsdatum: 20.06.2003
Beiträge: 2
Wohnort: bei Stuttgart

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2003 20:36   Titel: Re: Linux als Client im Windowsnetzwerk

So habs hinbekommen, woran es lag, kann ich nicht agen. Hab Linux noch mal installiert, gleiche Einstellungen gemacht und dann gings.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

grille



Anmeldungsdatum: 21.08.1999
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 01. Jul 2003 11:01   Titel: Re: Linux als Client im Windowsnetzwerk

Hi
Linux mit Windows Methode zum laufen gebracht
Gruß und *zirp*
GriLLe
--
Seit neuestem speichere ich alle wichtige Daten nach /dev/null. Auf der Platte ist soviel Platz, da brauche ich gar nicht mehr zu komprimieren. - Roger Schwentker in d.t.b.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy