Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
sieve, websieve Probleme

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
climber
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jun 2003 1:25   Titel: sieve, websieve Probleme

Habe auf meinem server websieve "installiert". Der login funktioniert allerdings nicht, Fehler:

System Error: unable to connect to server: sasl mech list empty


Nach langer Suce im Netz und viel probieren bin ich auf keine Lösung gestoßen...

sivtest gibt folgendes aus:

S: "IMPLEMENTATION" "Cyrus timsieved v2.1.12"
S: "SIEVE" "fileinto reject envelope vacation imapflags notify subaddress relational regex"
S: OK
Authentication failed. generic failure
Security strength factor: 0


Das hilft mir nicht so richtig...

Das ganze ist auf ner SuSE8.2. Der Cyrus läuft an sonsten anstandslos.

imapd.conf:

configdirectory: /var/lib/imap
partition-default: /var/spool/imap
admins: cyrus root
srvtab: /var/lib/imap/srvtab
allowanonymouslogin: no
autocreatequota: 50000
reject8bit: no
quotawarn: 90
timeout: 480
sasl_pwcheck_method: saslauthd
sasl_mech_list: PLAIN
lmtpsocket: /var/lib/imap/socket/lmtp


Hoffe mir kann jemand helfen...

Gruß Frank
 

rudi
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jun 2003 15:56   Titel: Re: sieve, websieve Probleme

Die fehlt eine Datei für websieve (die vermutlich WEBSIEVE oder Websieve heißen muß) in /usr/lib/sasl, der websieve mitteilt, wie es über sasl authentisieren soll. In Deinem Fall soll websieve vermutlich auch saslauthd benutzen, wie der imapd.

Den Inhalt hab ich nicht im Kopf, aber es könnte schon eine solche datei für smtp geben, schau mal ach. Da steht im allgemeinen nur ein Eintrag drin, in der Art: pw_check_method: saslauthd.

Eine solche Datei wird für jeden Dienst, der sasl benutzt, benötigt, außer dem cyrus-imapd selber, der diese info in der imapd.conf hat.

/usr/share/doc/sasl ist vermutlich Dein Freund für die genaue Syntax.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy