Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux Druckserver mit Webmin!
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
skdluxe



Anmeldungsdatum: 22.06.2003
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2003 17:07   Titel: Linux Druckserver mit Webmin!

Hi,

will jetzt mal nein Linux System als Druckserver konfigurieren! Installation des Druckes hat auch geklappt!

Der Drucker ist unter Win auch zu sehen, doch des kommt die Fehlermeldung "Status: Zugriff verweigert, keine Verbindung."

Das Gastkonto ist aber aktiv!!?? Wo liegt der Fehler??

mfg
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2003 9:23   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

Wie haste das den realisiert? Mit Samba oder
greiftste direkt auf den Port 515 des lpd zu?

Cheers Michael
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2003 10:02   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

hi

falls du cups verwendest musst du in der config irgendwo das netzwerk eintragen.
weil samba sagt dir zwar der drucker geht aber cups erlaubt es nicht.

mfg
arno
 

skdluxe



Anmeldungsdatum: 22.06.2003
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 10:33   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

Ok, kann ich diese einstellungen auch über webmin machen??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

skdluxe



Anmeldungsdatum: 22.06.2003
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 11:13   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

So, jetzt mal eine zusammenfassung!

Ich habe den Drucker angeschlossen, und unter SuSE 8.2 pro installiert! Testseiten drucken funxt auch! Jetzt habe ich unter webmin unter windows dateifreigabe (Samba) geschaut, und es gibt unter swat - printers auch die warteschlange ip!!

Von windows 2000 kan ich den Drucker auch sehen und installieren(treiber nehme ich von einer cd) ! Doch der status ist "Zugriff verweigert, keine verbinding möglich"

Ich nutze Cups!


Zuletzt bearbeitet von skdluxe am 23. Jul 2003 11:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 11:30   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

hi

du musst in der /etc/cups/cups.conf das netzwerk oder die hosts die zugreiffen dürfen eintragen.
bei mir sieht das so aus:

<Location />
Order Deny,Allow
Deny From All
Allow From 192.168.0.12
</Location>

dh es darf nur der host 192.168.0.12 drucken darf.

im admin bereich hab ich daselbe eingetragen damit ich cups über den browser konfigurieren kann(http://deinserver:631)

<Location /admin>
AuthType Basic
AuthClass System
Order Deny,Allow
Deny From All
Allow From 192.168.0.12
</Location>

hoffe es hilft
mfg
arno
 

skdluxe



Anmeldungsdatum: 22.06.2003
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 14:42   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

Wenn ich will das zwei zugreifen können, muss ich die dann mit komma eingeben??

Allow From 127.0.0.1,192.168.0.12
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 15:11   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

hi

also a bisserl kann man schon selber ausprobieren.
ansonsten gieb mir deine IP und ich richt´s dir ein "sfg".

aber ich glaub schon.
bei mir steht
Allow From @LOCAL
oder
Allow From @IFeth0

mfg
arno
 

skdluxe



Anmeldungsdatum: 22.06.2003
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 24. Jul 2003 15:30   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

*sfg*

Sorry, wenn das alles so blöd rüber kommt! Aber ich bin neu bei Linux! Hatte bis jetzt nur MS und da ist alles anders!

Funxt noch nicht!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2003 18:42   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

mh
und was funktioniert nicht.
noch immer das gleich prob wie am anfang?

poste mal deine smb.conf

vielleicht hats da den hacken.
aber ich glaub es erlaubt cups nicht.

ps:>>Hatte bis jetzt nur MS und da ist alles anders!
*gg* der anfang ist etwas härter aber glaub mir nachher lohnt es sich auf jeden fall!

mfg
arno
 

skdluxe
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jul 2003 13:30   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

So hier erst mal der Eintrag aus der cupsd.conf! Vielleicht lieg es ja daran!


<Location />
Order Deny,Allow
Deny From All
Allow From 127.0.0.1
Allow From 127.0.0.2
Allow From 192.168.0.219
</Location>
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jul 2003 14:53   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

hi

was ist den das für eine komische ip: 127.0.0.2 ?
funktioniert es wenn du nur den client
Allow From 192.168.0.219
einträgst?

mfg
arno
 

skdluxe



Anmeldungsdatum: 22.06.2003
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2003 16:02   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

Kann ich nicht genau sagen, sind die default!

Ich denke ich habe das Problem gefunden! Kann es aber nicht beheben!

Wenn ich mit win2000 auf linux zugreifen will, kommt die Aufforderung einen Benutzernamen und Passwort einzugeben! Wenn ich dann beides offen lasse, kann ich zugreifen!
Wenn also Win2000 auf Cups zugreift wird das selbe passieren denke ich!

Beim kumpel ist es nicht so, er kommt mit einem doppelklick auf sein Linux drauf! Ich komme auch auf seins!

Was habe ich falsch eingestellt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jul 2003 9:18   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

hi

das mit der anmeldung liegt daran wenn du mit smbpasswd das gleich passwort und den gleichen user wie unter
w2k einrichtest brauchst du kein passwd.
das du ohne user und passwd zugreiffen kannst liegt wahrscheinlich daran das du mim guest account zugreifst.

giebt dir mal mit smbpasswd -a einen sambauser.
melde dich mit dem an und trag in der cups.conf mal nur den rechner ein mit dem du zugreifst.

mfg
arno
 

skdluxe



Anmeldungsdatum: 22.06.2003
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 31. Jul 2003 15:41   Titel: Re: Linux Druckserver mit Webmin!

Jetzt habe ich so viel ein- und umgestellt, dass mein Netztwerk gar nicht mehr geht! Werde das System am WE neu installieren, vielleicht klappt es ja dann!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy