Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
cannot set groups to user nobody

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Axel+Beierlein
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jul 2003 12:26   Titel: cannot set groups to user nobody

cannot set groups to user nobody bekomme ich wenn ich versuche den unter suse 8.0 über inetd gestarteten tftp per hochfahrenden thinclient anzusprechen. Ändere ich in der inet.d den user von nobody in root dann geht es. Diesen Dienst als root zu starten bereitet mir aber ein bisserl bauchschmerzen.

ausserdem bekomme ich es einfach nicht hin per pxe einen client zum starten zu bringen. seit zwei tagen habe ich schon alles versucht aber weiter als bis zum PXE-T02 Access violation komme ich nicht. Die Files in tftpboot sind komplett lesbar.

Bin nicht am verzweifeln aber mittlerweile stinksauer.

Helft mir !!!!!
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jul 2003 14:45   Titel: Re: cannot set groups to user nobody

Hi,
in meiner xinetd.conf steht fuer tftp root als user. Wieso haste denn Bauschmaerchen damit?
...und damit meine Rechner mit ihren Intel100pro PXE kompatiblen NICs ueber Netzwerk booten koennen, habe ich syslinux, verschiedene Kernel und RAM-Rootimages, sowie eine vollstaendige Distro ueber NFS im Angebot und lauffaehig

Am Besten, du liest mal die Syslinux PXE-LInux Beschreibung oder fragst mal spezieller!

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy