Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
DHCP aber welcher

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frank+Rudolph
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Aug 2003 15:38   Titel: DHCP aber welcher

Hallo
Ich habe in meinem Netz ein Problem und zwar habe ich keinen DHCP Server.
Aber wenn ich eine Maschine auf dhcp adressbezug einstelle dann bekommt sie auch
eine Adresse. Also muss irgend ein Gerät Adressen verteilen aber ich weis nicht
welches es ist.
Wie komme ich dem Übeltäter auf die Schliche?
Wie kann ich feststellen woher ein Client seine DHCP Adresse bezieht?
Es ist ein gemischtes Netz mit Linux - NT4 - NT2000 - und versch. Switches und Routern.
Kann mir jemand helfen?
Mfg
Frank
 

demian
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Aug 2003 16:01   Titel: Re: DHCP aber welcher

In den logs des dhcp clients sollte eigentlich stehen, welcher Server ein DHCPOFFER geschickt hat. Ansonsten einfach an der Konsole

dhclient eth0 (oder was auch immer dein Interface ist) eingeben:
code:

dirac:~# dhclient eth0
Internet Software Consortium DHCP Client 2.0pl5
Copyright 1995, 1996, 1997, 1998, 1999 The Internet Software Consortium.
All rights reserved.

Please contribute if you find this software useful.
For info, please visit http://www.isc.org/dhcp-contrib.html

Listening on LPF/eth0/00:e0:7d:75:f4:2c
Sending on LPF/eth0/00:e0:7d:75:f4:2c
Sending on Socket/fallback/fallback-net
DHCPDISCOVER on eth0 to 255.255.255.255 port 67 interval 4
DHCPOFFER from 192.168.1.1
DHCPREQUEST on eth0 to 255.255.255.255 port 67
DHCPACK from 192.168.1.1
bound to 192.168.1.249 -- renewal in 300 seconds.

dirac:~#


Hier ist also 192.168.1.1 der DHCP server (und er hat eine falsche Netzmaske, wie ich gerade erst festgestellt habe Wink )
 

haplo



Anmeldungsdatum: 06.04.2003
Beiträge: 26
Wohnort: Rostock

BeitragVerfasst am: 11. Aug 2003 16:21   Titel: Re: DHCP aber welcher

@demian da steht doch garnicht welche netmask er hat.
255.255.255.255 ist ein Broadcast in alle netze.
@Frank+Rudolph Welche ip addresse bekommen sie denn zugewiesen
und welche Betriebssysteme sind betroffen?
_________________
Mfg
Ralf
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

demian
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2003 8:16   Titel: Re: DHCP aber welcher

@Ralf ja, und wenn die richtige Netzmaske eingetragen wäre, dann würde er auch die richtige Broadcast Adresse verwenden...
 

Frank Rudolph
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2003 10:41   Titel: Re: DHCP aber welcher

Hallo
Danke für die Antworten.
Bei der eingabe von dhclient eth0 bekomme ich als root - command not found -.
Ansonsten beziehe ich eine reguläre ip adresse und es funktioniert auch alles.
Ich sehe auch keine log datei wo infos über den dhcpoffer stehen.
Bei rcnetwork restart sehe ich auch nichts in der messages was weiterhilft.
Mfg
Frank
 

demian
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2003 11:14   Titel: Re: DHCP aber welcher

Guck mal in /var/log/syslog nach Meldungen.

Und wenn dhclient "command not found" liefert, dann wirst Du wohl nen anderen dhcp client verwenden... Rauszufinden, welcher das ist kann ja wohl nicht so schwer sein.
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2003 11:14   Titel: Re: DHCP aber welcher

Mach ma

find /usr/ -name dhclient

Bei mir lags hier: /usr/etc/init.d/dhclient

Cheers

Michael
 

Frank Rudolph
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2003 11:37   Titel: Re: DHCP aber welcher

Hallo
Ich benutze den dhcpcd client (ist wohl bei suse 8.2 voreingestellt)
Ich habe mit find die Platte durchgenudelt aber die Datei dhclient nicht gefunden.
Es gab doch ein kommando beziehungsweise einen parameter den ich beim Start des Clients angeben konnte
der die ganze Kommunikation zwischen server und client debugt und auf der konsole anzeigt mit request und offer
und so weiter .... mir fällt es nicht mehr ein.
Mfg
frank
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2003 14:08   Titel: Re: DHCP aber welcher

hi

>>Ich benutze den dhcpcd client (ist wohl bei suse 8.2 voreingestellt)

und

>>Bei der eingabe von dhclient eth0 bekomme ich als root - command not found -.

passt irgendwie nicht zusammen.
vielleicht nochmal installieren oder so.

aber wenn du nicht mal weisst ob du einen installiert oder irgendwo konfiguriert hast würd ich mir mal
die manuals der router durchlesen.

ansonsten schau mal auf einem linuxrechner die die ip mit dhcp bezieht ob du in den files
/var/lib/dhcp/dhclient.leases
/etc/dhclient.conf
/sbin/dhclient-script

was findest.



mfg
arno
 

Frank Rudolph
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2003 14:31   Titel: Re: DHCP aber welcher

Hallo
Ich habe ihn!!! Unter /var/lib/dhcpcd/dhcpcd-eth0.info
steht ...
.
.
.
IPADDR=172.16.130.242
NETMASK=255.255.255.0
NETWORK=172.16.130.0
BROADCAST=172.16.130.255
GATEWAY=172.16.130.251
DNS=172.16.130.223
DHCPSID=172.16.130.223
.
.
.
Die dhcpsid ist die IP Adresse des DHCP servers von dem ich beziehe.

@Arno
Vielen Dank!!! Das Ich DHCPCD benutze habe ich nur daraus geschlossen weil ich unter Yast gesehen habe das die Software installiert ist.
Absichtlich habe ich nichts installiert - ich habe nur in Yast bei Netzwerkkarte konfigurieren auf dhcp geklickt und dann mir ifconfig geschaut
ob ich eine Adresse habe und so weiter. Welchen client ich nun wirklich benutze muss ich wohl doch noch mal untersuchen.

@all Vielen Dank für eure Hilfe (und weiter gehts....)
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2003 14:42   Titel: Re: DHCP aber welcher

@frank+rudolf

freut mich wenn ich euch helfen konnte.
aus reiner interesse: was oder wer ist jetzt der dhcp server?

mfg
arno
 

Frank Rudolph
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2003 15:00   Titel: Re: DHCP aber welcher

HI )
Das ist ein win2000 Server (Aber nicht mehr lange hihihi)
Mein Kollege ist 3 Wo. im Urlaub und immer wenn er weg ist stelle ich was im Netz um.
Letzes mal der Proxy und DNS - Dieses mal der DHCP.
Und so gehts ganz ganz langsam richtung Linux hihihi.
Nächste mal sind die Druckserver dran ----
Bis dann und Danke.
Frank
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy