Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
drucken auf Windowsfreigaben

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schulz
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2003 8:41   Titel: drucken auf Windowsfreigaben

Tag,

wie kann man auf einen per Windows im Netzwerk freigegebenen Drucker von Linux aus drucken?
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2003 8:52   Titel: Re: drucken auf Windowsfreigaben

hi

ich verwende cups dazu aber falls du suse verwendest kann man das sicher im yast einstellen.

mfg
arno
 

Schulz
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2003 11:59   Titel: Re: drucken auf Windowsfreigaben

Hi arno,

also cups hab ich auch installiert, aber wie kann man da eine Windowsdrucker installieren?
Bei dem Admininterface sind zwar viele Möglichkeiten aufgeführt, diese aber nicht.

Ähm, oder muß dafür noch mit samba auf dem client installiert werden?
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2003 12:57   Titel: Re: drucken auf Windowsfreigaben

mh

das kann ich dir leider nicht sagen.
hab das erst einmal machen müssen und ist schon länger her.

aber war da nicht was mit netzwerkdruckern drinn bei cups?

mfg
arno
 

Schulz
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2003 15:12   Titel: Re: drucken auf Windowsfreigaben

Hmm, nachdem ich Samba auf dem Client installiert habe ist jetzt in CUPS auch ein Device
"Windows Printer via SAMBA" auswählbar.
Nur was trägt man im folgenden Device URI - Feld ein?

Als Beispiel steht da:
file:/path/to/filename.prn
http://hostname:631/ipp/
http://hostname:631/ipp/port1
ipp://hostname/ipp/
ipp://hostname/ipp/port1
lpd://hostname/queue
socket://hostname
socket://hostname:9100

Muß da etwa sowas rein: smb://server/drucker ?

Muß wirklich samba jedesmal geladen werden, obwohl keine Freigaben auf dem Client existieren?

Gehts eventuell auch ohne CUPS?



Ich probiere weiter...
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2003 18:49   Titel: Re: drucken auf Windowsfreigaben

Ja geht auch ohne Cups.

Mit smbclient und den entsprechenden Parameter kann man direkt drucken.

man smbclient

google

dort http://dbforums.com/archives/t58476.html

Cheers

Michael
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy