Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
NFS mit NTFS-Partitionen??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
idefux



Anmeldungsdatum: 05.09.2003
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 08. Sep 2003 1:14   Titel: NFS mit NTFS-Partitionen??

Hallo,

ich habe ein Problem mit Verzeichnisen auf NTFS Partitionen.
Auf meinem Suse 8.1 Server habe ich so ein Verzeichnis mit NFS-Client exportiert.
jedoch zeigt mir ein "rcnfsserver restart" .../NTFS-Verzeichnis Invalid argument an.
Der Import auf dem NFS Client (Suse Client) funktioniert auch nicht.
Zum Vergleich gelingt alles mit einem Verzeichnis /home/user/Verzeichnis auf meiner reiser Rootpartition.

Kann es sein, das Verzeichnisse auf NTFS Partitionen nicht mit NFS geshared werden können?

Welche Möglichkeiten gibt es dafür sonst?

Vielen Dank inm vorraus

Gruß, Lars
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Sep 2003 14:30   Titel: Re: NFS mit NTFS-Partitionen??

hi

ich hoffe wir reden jetzt da nichht aneinander vorbei!
NFS und NTFS ist was ganz anderes.
NFS = network file system, und wird für freigaben in unix umgebungen verwendet.(ca.das gleiche wie die netzwerkfreigaben von windows.)
NTFS = NT File system, und ist das gegenteil zu ext2 bzw. ext3 eben das dateisystem mit dem die festplatte formatiert ist.

normal kann man jedes gemountete filesystem über nfs oder smb (das windowsprotokoll) geshared werden.

mfg
arno
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy