Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
firewall nach neuer Einwahl automatisch ausführen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
typhon
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Sep 2003 12:20   Titel: firewall nach neuer Einwahl automatisch ausführen

meine Firewall sollte sich nach jeder neuer Einwahl ausgeführt werden da sich ja die eigene IP geändert hat
ich nutze den pppoe dsl treiber und redhat 8
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Sep 2003 16:24   Titel: Re: firewall nach neuer Einwahl automatisch ausführen

- welche Firewall setzt du denn ein?
- was sagt `ifconfig -a`
- was gibt `route -n`

ratte
 

typhon
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Sep 2003 16:34   Titel: Re: firewall nach neuer Einwahl automatisch ausführen

eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:02:E3:1C:82:04
inet Adresse:192.168.1.1 Bcast:192.168.1.255 Maske:255.255.255.0
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:236112 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:264209 errors:1 dropped:0 overruns:1 carrier:1
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:100
RX bytes:16109233 (15.3 Mb) TX bytes:148500454 (141.6 Mb)
Interrupt:12 Basisadresse:0x8000

eth1 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:A0:CC:3C:0A:82
inet Adresse:1.1.1.1 Bcast:1.255.255.255 Maske:255.0.0.0
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:1246993 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:1357297 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:1939 Sendewarteschlangenlänge:100
RX bytes:398464138 (380.0 Mb) TX bytes:318314488 (303.5 Mb)
Interrupt:10 Basisadresse:0xa000

lo Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:2871 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:2871 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:154035 (150.4 Kb) TX bytes:154035 (150.4 Kb)

ppp0 Protokoll:Punkt-zu-Punkt Verbindung
inet Adresse:217.x.x.x P-z-P:217.x.x.x Maske:255.255.255.255
UP PUNKTZUPUNKT RUNNING NOARP MULTICAST MTU:1492 Metric:1
RX packets:136784 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:161879 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:3
RX bytes:31515832 (30.0 Mb) TX bytes:25305866 (24.1 Mb)

Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
217.x.x.x 0.0.0.0 255.255.255.255 UH 0 0 0 ppp0
192.168.1.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
1.0.0.0 0.0.0.0 255.0.0.0 U 0 0 0 eth1
127.0.0.0 0.0.0.0 255.0.0.0 U 0 0 0 lo
0.0.0.0 217.x.x.x 0.0.0.0 UG 0 0 0 ppp0

ich verwende ipchains version weiß jetzt nicht
 

typhon
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Sep 2003 17:00   Titel: Re: firewall nach neuer Einwahl automatisch ausführen

hab in ip-up mein firewall script eingetragen und jetzt gehts
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy