Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mehrer Rechner und User mit einer Gruppe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
oli123
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Okt 2003 23:14   Titel: Mehrer Rechner und User mit einer Gruppe

Hallo, ich habe die neue Mandrake, und veruche drei Rechner miteinander zu verbinden. Dabei soll ein Rechner als Datenspeicher dienen.
Ich habe dem Rechner oli, Holgi und Server die Gruppe Users zugeteilt. Wenn ich nun eine Datei auf dem Rechner Server von Holgi o. Oli löschen möchte, bekomme ich nur den Hinweis. Zugriff verweigert! Die Dateien und Verzeichnisse habe ich auch für die Gruppe Users eingeteilt. Nach meinem Verständniss müßte es funktionieren. Oder habe ich etwas vergessen. Vielleicht weiß hier jemand Rat.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Okt 2003 9:44   Titel: Re: Mehrer Rechner und User mit einer Gruppe

??? womit hast du das gemacht ???

ratte
 

oli123
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Okt 2003 18:44   Titel: Re: Mehrer Rechner und User mit einer Gruppe

Was?

Verzeichnissfreigabe und einbindung NFS unter MandrakeKontrollzentrum

Gruppenzuordnung Dateien und Verzeichnisse unter Konqueror im su-Modus.
 

arno



Anmeldungsdatum: 17.10.2002
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 03. Okt 2003 9:11   Titel: Re: Mehrer Rechner und User mit einer Gruppe

hi

post einmal die /etc/exports.
wenn die user local am rechner sind also die auth nicht über den server rennt
musst du am schluss bei den rechten
/export 192.168.1.98(rw,no_root_squash)
eitragen

mfg
arno
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

oli123
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Okt 2003 19:32   Titel: Re: Mehrer Rechner und User mit einer Gruppe

etc/fstab

/dev/hdc5 / ext3 defaults 1 1
none /dev/pts devpts mode=0620 0 0
/dev/hda1 /home ext3 defaults 1 2
none /mnt/cdrom supermount dev=/dev/scd0,fs=udf:iso9660,ro,--,iocharset=iso8859-15 0 0
192.168.1.17:/home/daten/datenverzeich/home/daten/datenverzeichniss *(ro,all_squash,sync)
niss /mnt/nfs/datenverzeichniss nfs nosuid,soft,rsize=8192,wsize=8192 0 0
none /proc proc defaults 0 0
/dev/hdc1 swap swap defaults 0 0

expoert
/home/daten/datenverzeichniss *(ro,all_squash,sync)


Ich weiß nicht ob es so richtige ist. Ich habe alle Rechner gleich konfiguriert. D. H. keinen Server... da ich da nicht aufs Netzwerk zugreifen konnte (Ich habe nur die CLIENT installiert.)

Müssen denn alle Dateien, Aus Server, Oli u. Holgi gleichsein?. D. H. ich möchte von jedem Rechner auf jeden anderen zugreifen können, evtl. auch unter Windows. Also v. holgi auf Server u. umgekehrt, v. oli auf Server u. umgekehrt v. Oli auf holgi u. Umgekehrt.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy