Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Squid und Email ...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
codedummie
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 2003 10:34   Titel: Squid und Email ...

Servus!
Ich habe hier nen Suse Linux 8.2 Rechner..
Der soll als Proxy dienen für einen Windows Rechner.
Das surfen klappt auch wunderbar aber jetzt geht Email nicht mehr?
Ich muss irgendwie einrichten das man mit Outlook Emails über Squid abfragen kann!
Kann mir da jemand helfen ??

Danke
 

TS
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Okt 2003 10:54   Titel: Re: Squid und Email ...

Entweder Du routest und maskierst, dann kannst Du Dir den Proxy sparen, weil Du direkt mit Deinem Mailprogramm bei Deinem Provider zugreifst, oder Du hast einen Proxy und sparst Dir den Router und kannst nicht mehr direkt zum Provider ... z.Z. hast Du einen Proxy und der hat mit Deinen Mails nix zu tun. Fetchmail heißt das Zauberwort und Du wirst wohl einen Mailserver benötigen. Weiterhin benötigst Du noch ein Tool wie qpopper, das auf Anfrage Deines Clients, die abgeholten Mails an Dein Outlook übergibt. Procmail zur lokalen Mailzustellung sollte automatisch installiert sein. Alles in allem steht Dir da noch etwas Arbeit bevor

Gruß

Torsten
 

codedummie
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Okt 2003 17:35   Titel: Re: Squid und Email ...

Hmm dann will ich das doch lieber mit dem Router machen...
hast du ne planung wie das läuft mit Suse Linux 8.2.. will eigentlich ungern die Firewall 2 benutzen da diese sich nur extrem schwehr einstellen lässt über die konsole..

MfG Codie
 

TS
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Okt 2003 11:23   Titel: Re: Squid und Email ...

für die SuSE 8.2 ist das eine gute Frage, bis einschl. SuSE 7.3 waren die Einstellungen in der rc.config enthalten, bei der 8.2 --> keinen Plan

ein paar Stichworte habe ich aber für Dich: IP_FORWARD und Masquerading

suche doch mal hier (Suchbutton) oder im Internet (über Goggle) oder auf den SuSE-FAQ-Seiten

z.B. http://www.suse.de/de/private/support/online_help/howto/network_howto/fire2.html

IP_Forward=yes macht aus Deinem Server einen Router und Masquerading benötigst Du, wenn Dein Server direkt am Internet hängt, um Deine privaten IP-Adressen zu maskieren

Gruß

Torsten
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy