Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
RedHat mit externem ISDN-Adapter

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
woodquarter
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2003 8:42   Titel: RedHat mit externem ISDN-Adapter

Hi folks,

habe hier RedHat 9 laufen und gehe mit einem Zyxel Omni TA128 (via serieller Schnittstelle angeschlossen, mit AT-Kommandos angesteuert) ins Internet.
RedHat ist aktuell gepatcht.
Das TA128 ist mit der aktuellsten Firmware versorgt.
iptables-script ist aktiv.

Via Redhat-Network ist ppp0 so konfiguriert, dass bei Verbindungsabbruch automatisch wieder eingewählt wird.

Das funktioniert oft ein Monat lang problemlos.
Manchmal hängt sich das TA128 aber auch innerhalb von einigen Tagen wiederholt auf. Im Schnitt hängt das TA128 ca. alle 14 Tage einmal. Das äußert sich in einem abwechselnden Blinken der B1- und B2-LED.

Habt ihr eine Idee, wie ich hier den Fehlergrund eingrenzen könnte? Schickt die Linux-Kiste in bestimmten Fällen unzulässige Kommandos über die serielle Schnittstelle?
Habe auch schon gehört, man kann Modems über das Internet "abschießen"? Wie könnte ich das bemerken/verhindern?

Greetings, woodquarter
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy