Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
von winxp auf samba große dateien kopieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sym
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Nov 2003 16:49   Titel: von winxp auf samba große dateien kopieren

also ich hab probleme von einem win xp rechner große dateien (>100mb) auf menien samba server zu kopiren manchmal gehts meistenz nicht dann kommt die fehlermeldung netzwerkresource nicht mehr verfügbar von linux rechnern gehts scheinbar (noch nicht oft probiert) woran liegts und wie kann man das verhindern?
platz ist ausreichend verfügbar
 

Danilo
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Nov 2003 11:46   Titel: Re: von winxp auf samba große dateien kopieren

Hi,
habe auch so meine Probleme mit Samba.
Mich würden mal ein paar Sachen interessieren:
Was für ein Netz hast Du?
Was passiert nach der Fehlermeldung? Ist die Freigabe nicht mehr erreichbar? Alle Freigaben nicht? Der Server nicht?
 

sym
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Nov 2003 17:49   Titel: Re: von winxp auf samba große dateien kopieren

also hab 100mbs über hadware router mit 11mbs wireles & dhcp server
1 sambaserver rein linux Slackware 9.0
2.4.21 kernel pc
die freigabe hat aber fat32
samba 2.2.8
100 mbs feste ip
1 festrechner linux & xp 100mbs feste ip
1 laptop linux & xp 11mbs wireles statische ip

mit kopiere probleme von beide
nach der fehlermeldung ist die freigabe nach kurzer zeit (1-2min) wieder verfügbar
das netzwerk läuft weiter ohne probleme
das komische es ist nicht jedesmal aber sehr sehr häufig
es kommt auch vor wenn der laptop aus ist also nur die rechner mit der festen ip
 

Danilo
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2003 12:28   Titel: Re: von winxp auf samba große dateien kopieren

Hi,
die Freigabe ist 1-2 Minuten nicht verfügbar?
Bist Du Dir sicher, dass Dein Rechner kein Reboot gemacht hat?
So ist es nämlich bei mir im 100er Netz. Im 10er gehts.
Falls es kein Reboot ist, hast Du mal in die Logs geschaut?
Weil Samba müßte dann ja weiterhin laufen und loggen.
Und handelt es sich um eine große Datei, oder um ganz viele kleine?
 

sym
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2003 0:17   Titel: Re: von winxp auf samba große dateien kopieren

also ganz viele kleine kleine habe ich noch nie versucht da ich immer packe
reboot machter nicht
und in die logs kucke ich beim nächsten mal, daran hatte ich noch nicht gedacht weil der zweite rechner während diser zeit trotzdem zugriff hat
 

sym
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Dez 2003 20:46   Titel: Re: von winxp auf samba große dateien kopieren

log.smbd sagt:

[2003/12/07 20:49:00, 0] smbd/server.c:main(791)
smbd version 2.2.8 started.
Copyright Andrew Tridgell and the Samba Team 1992-2002
[2003/12/07 20:50:50, 0] smbd/service.c:make_connection(381)
make_connection: sym1 logged in as admin user (root privileges)
[2003/12/07 20:52:30, 0] smbd/service.c:make_connection(381)
make_connection: sym1 logged in as admin user (root privileges)
[2003/12/07 20:53:21, 0] smbd/oplock.c:request_oplock_break(1011)
request_oplock_break: no response received to oplock break request to pid 585
[2003/12/07 20:53:21, 0] smbd/open.c:open_mode_check(652)
open_mode_check: exlusive oplock left by process 585 after break ! For file sp
[2003/12/07 20:53:21, 0] smbd/open.c:open_mode_check(656)
open_mode_check: Existent process 585 left active oplock.
[2003/12/07 20:54:01, 0] smbd/service.c:make_connection(381)
make_connection: sym1 logged in as admin user (root privileges)
[2003/12/07 20:54:31, 0] smbd/oplock.c:oplock_break(791)
oplock_break: end of file from client
oplock_break failed for file ***(hab ich mal entfernt)*** (dev =
[2003/12/07 20:54:32, 0] smbd/oplock.c:oplock_break(879)
oplock_break: client failure in break - shutting down this smbd.
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 09. Dez 2003 8:06   Titel: Re: von winxp auf samba große dateien kopieren

öhm hast du die Registry einstellung in XP geändert?
Ab XP ist eine Sicherheitsfunktion in Windows aktiviert die verhindern soll das XP in einem hetrogenen Netzwerk eingesetzt wird, kann man aber in der Registry deaktiveren google mal kurz wirst rasch fündig hatte bei XP/Linux auch nur probleme!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy