Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Postfix/fetchmail/GMX Mailversand

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S.+Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Nov 2003 9:07   Titel: Postfix/fetchmail/GMX Mailversand

Hallo zusammen,

seit gestern habe ich ein Problem beim Mailversand über GMX. Folgende Konfiguration hat bisher recht gut funktioniert:

Einstellung bei GMX: SMTP after POP
fetchmalrc: Nachdem alle Postfächer abgerufen sind folgt ein postconnect sendmail -q
postfix: Als Smarthost ist der GMX-Server eingetragen.

Nun bounced der GMX-Server meine Mails, entwerder sagt er "need to authenticate via pop3 first" oder umgangsprachlich "wir nehmen keine Mails von MTAs an" (sorry, bekomme grad die genaue Fehlermeldung nicht zusammen).
Mails werden jedoch problemlos von allen Mailboxen abgeholt und diese Konstallation hat auch über ein halbes Jahr problemlos funktioniert.

Hat jemand eine Idee, ähnliche Probleme oder eine ähnliche Beobachtung gemacht?

MfG

S. Pfeffer
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Nov 2003 9:45   Titel: Re: Postfix/fetchmail/GMX Mailversand

Das sieht wohl so aus, als ob da "pop before smtp" erforderlich ist.
Um also Mail zu senden muß vorher erfolgreich die Mail abgerufen werden.
War dabei alles in Ordnung kann in einem definierten Zeitfenster jetzt
von der Pop-Quell-IP mit SMTP gesendet werden

Mehr hier

Cheers

Michael
 

S. Pfeffer
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Nov 2003 10:15   Titel: Re: Postfix/fetchmail/GMX Mailversand

Hey Michael,

POP before SMTP ist schon klar. Ist ja schon immer so bei GMX. Post wird ja auch erfolgreich abeholt, jedoch werden die Mails mit den oben genannten Fehlermeldungen gebounced, auch wenn der Versand unmittelbar nach dem Empfang durchgeführt wird.

So etwa sieht meine fetchmailrc aus (kann leider im Moment nicht darauf zugreifen)

poll pop.gmx.net with protocol pop3 user "gmxuser1" there is localuser1 here password geheim options ssl
poll pop.gmx.net with protocol pop3 user "gmxuser2" there is localuser2 here password geheim options ssl
poll pop.gmx.net with protocol pop3 user "gmxuser3" there is localuser3 here password geheim options ssl
postconnect sendmail -q

Es wird also zuerst abgerufen und dann gesendet. Hat wie gesagt auch schon einige Zeit recht gut funktioniert.

MfG

S. Pfeffer
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy