Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE 9 - DNS läuft nicht - ächz

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2004 15:26   Titel: SuSE 9 - DNS läuft nicht - ächz

Hi @ all,

nachdem unser Windows-Server Anfang der Woche zum x-ten male plötzlich kein AD mehr hatte war es soweit.
JETZT MACHEN WIR LINUX, haben wir uns gesagt aber ich kriege nix gebacken und bin ehrlich gesagt kurz davor das ganze in die Ecke zu schmeissen.
So, Schuldigung, zum Problem:

Ich kriege den DNS nicht zum laufen.
Ich nehme die beiliegende named.conf. In der steht nichts außer die "." und localhost forward und reverse. Die zugehörigen Zonendateien sind vorhanden.
Wenn ich jetzt den Dienst mit "rcnamed start" starte kommt keine Fehlermeldung. Der Befehl wird mit "done" quittiert. Überprüfe ich das genze dann mit ps -A ist weit und breit nichts mit named zu sehen. Versuche mit dig den localhost aufzulösen enden mit "Timeout, no Servers reached..."
Überprüfe ich den Status mit "rcnamed status" kommt jeweils "unused"
Ich habe mir inzwischen einen Haufen Dokus angesehen und auch einige Beispiele nachvollzogen und an die 20 eigene named.conf geschrieben und das ganze mit YaST versucht usw.
Ergebnis immer das gleiche.

Hat irgend jemand da draußen eine Ahnung was ich hier falschmache???
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2004 12:08   Titel: Re: SuSE 9 - DNS läuft nicht - ächz

Hi,

named.conf reicht nicht. Die DNS-Konfiguration könnte ganze Bücher füllen. Aber es gibt ein paar Artikel zu dem Thema - natürlich bei uns

http://www.pl-berichte.de/t_netzwerk/dns.html
http://www.pl-berichte.de/t_netzwerk/dns2.html
http://www.pl-berichte.de/t_netzwerk/dnssecure.html
http://www.pl-berichte.de/t_netzwerk/dhcpunddns.html

Ich meine, wir hätten auch einen Artikel über bind9 - zumindest setze ich den zuhause ein - doch ich finde ihn nicht.

Es gibt inzwischen eine Reihe alternativer freier DNS-Server. Vielleicht ist einer davon interessant für euch.

Ein grafisches Tool kann die Konfiguration erleichtern. Ich habe allerdings keinen Überblick, was es da alles gibt. Vielleicht kann jemand anders hier aushelfen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Jens
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2004 21:59   Titel: Re: SuSE 9 - DNS läuft nicht - ächz

ok. vielen Dank erstmal. Ich werde mich da durchackern und dann sehen wir weiter.
Es scheint mir leider so zu sein, dass man selbst mit guten Netzwerkkenntnissen (ich mache das schon ein paar Jahre und kenne Windows und Novell-Netze) mit Linux keinen brauchbaren Server aus dem Stand hinbekommt.Ich habe mich inzwischen durch so viele Beiträge im Internet gehangelt und ich frage mich langsam wie die Leute an die entpr. Informationen kommen. Bevor ich also einen Linux-Server in unser Netz lasse muss ich zumindest den Eindruck haben, dass ich weiß was ich tue. Und ob das jemals soweit kommt, mal sehen...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy