Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Samba und rechte ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SImon
Gast





BeitragVerfasst am: 22. März 2004 14:38   Titel: Samba und rechte ?

Hi,

also ich hab nen samba server wo ein ordner für "alle" drauf is, und möchte das so einrichten das ein benutzer (simon) von xp aus ALLES löschen und ändern kann, und andere nur lesen schreiben aber nicht löschen, d.h. sie können sachen reinstellen aber nicht wieder löschen.

kann mir jemand sagen wie und wo ich das einstelle ?
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 23. März 2004 10:33   Titel: Re: Samba und rechte ?

wenn Du bei den Parametern des shares

create mask = 0600

kann der Benutzter Dateien anlegen, sie
aber nicht wieder löschen.

Cheers

Michael
 

kettwiesel
Gast





BeitragVerfasst am: 27. März 2004 15:45   Titel: Re: Samba und rechte ?

hi

es gibt 2 gute Video - Anleitungen zum Thema Samba

mehr dazu :
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=1137&postdays=0&postorder=asc&start=0&sid=e2e7987c0cd86c869aa1a4de58ff49b4

glück auf
 

SImon
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 13:22   Titel: Re: Samba und rechte ?

und geht das, dass ich alles von meinem xp rechner ändern kann (vollzugriff) muss ich dann irgendwie admin = //YBOX/Simon ? (ich melde mich lokal und nicht am server an) und wofür is os level, local master, domain master und preffered master ? sry, mein englisch reicht für die fachsprache nicht aus ^^. Und kennt noch jemand ein freeware antivirus prog für samba/linux ? am besten mit nem install tut.
thx
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 14:57   Titel: Re: Samba und rechte ?

Du richtest "swat" ein und verbindest Dich gegen http://dein server:901. Dort kannst du unter shares die Masken setzen.

Antivirus free 4 private use: www.f-prot.com

Cheers

Michael
 

SImon
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 15:34   Titel: Re: Samba und rechte ?

swat hab ich schon installiert, weiß aber nicht warum ich es nicht starten kann :/
muss ich da noch was in den einstellungen ändern ?
 

SImon
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 16:17   Titel: Re: Samba und rechte ?

So swat geht, weiß aber immer noch nicht welchen wert ich für create mask eingeben muss und f-prot geht auch, nur weiß ich nicht ob der auch nen echtzeitscanner besitzt bzw. wie ich das einstelle.
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 16:22   Titel: Re: Samba und rechte ?

hi
ich verwende für den viren scan auf samba ClamAV und samba-vscan (der scannt auch bei zugriff)

mfg
arno
 

SImon
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2004 19:02   Titel: Re: Samba und rechte ?

hab jetzt bitdefender für samba, scheint als wenn alle dienste laufen würden, aber als ich mosucker in nen share gesteckt habe, wurde nichts gelöscht oder sonst was, mein norman hatte es beim 2. durchlauf (beim ersten deaktiviert) erkannt und gelöscht. hat jemand nen testvirus der nichts anrichtet ? und ich komme leider immer noch nicht weiter mit den rechten :/ ich weiß bei xp prof. kann man einstellen wer lesezugriff und so hat, aber ich habe leider nur home Sad.
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2004 21:28   Titel: Re: Samba und rechte ?

hi

als testvirus kannst du diese zeile verwenden:

X5O!P%@AP[4\PZX54(P^)7CC)7}$EICAR-STANDARD-ANTIVIRUS-TEST-FILE!$H+H*

schreibe sie in eine datei und benenne diese eicar.com

mfg
arno
 

arno
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2004 21:31   Titel: Re: Samba und rechte ?

wegen den rechten:
was für eine samba version hast du?

ich würde in die samba shares die definition

write list = <XP-user>

rein und einen user anlgegen die genauso heist sie der auf dem xp rechner und gleiches passwort.


mfg
arno
 

SImon
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2004 16:02   Titel: Re: Samba und rechte ?

hab samba 3.0.2a und es so gemacht wie du gesagt hast, user angelegt der genau so heißt wie mein xp rechner, nur fragt der mich nicht nach nem pw :/ = geht immer noch net Sad
 

SImon
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Apr 2004 15:35   Titel: Re: Samba und rechte ?

hab jetzt drweb installiert aber der erkennt den testvirus nicht, bzw. macht nix :/ bin echt am verzweifeln... gibts keinen für n00bs ?
 

S. Alsa
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2004 17:41   Titel: Re: Samba und rechte ?

Hallo Michael!

create mask = 0600

Die übliche Einstellung für private Files der User, wieso sollte da der User nicht mehr löschen können?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy