Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
/dev/isdnctrl: No such device

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
praetor



Anmeldungsdatum: 23.08.2002
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03. Apr 2004 1:30   Titel: /dev/isdnctrl: No such device

Hallo,

ich versuche, mir unter Mandrake 8.1 via isdn4linux den Internetzugang einzurichten. Er scheint den Treiber zu laden und die Karte richtig zu erkennen, meckert aber dann über ein nicht vorhandenes Gerät. Bei der Google-Recherche erfuhr ich, daß wohl ein Modul nicht richtig geladen sei. Aber ich weiß nicht wie ich das ändern soll. Wenn ich den Treiber mit modprobe lade, erhalte ich weder eine Fehlermeldung noch eine Bestätigung. Wenn ich isdnctrl ohne Parameter aufrufe, erhalte ich eine lange Meldung mit dem abschließenden Hinweis, daß der Kernel TIMRU nicht unterstützt. Was mache ich falsch?

Gruß
praetor

Starting ISDN for Linux...
Loading HiSax driver
CardID: HiSax
CardType: 27
CardName: AVM PnP (Fritz!PnP)
Parameters: id=HiSax type=27 protocol=2 irq=3 io=0x0200
Configuring kernel for dynamic ip re-routing
/dev/isdnctrl: No such device
/dev/isdnctrl: No such device
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Apr 2004 14:18   Titel: Re: /dev/isdnctrl: No such device

Hi,

isdnctrl ist ein ausfuehrbares Programm und basiert bei mir auf folgende Module:

slhc
isdn
hisax
isdnloop

Am besten pruefst du mit lsmod, ob diese Module geladen sind. Ausserdem solltest du /usr/src/linux/Documentation/isdn/README.HiSax lesen

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy