Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Tekram DC-390-F

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 22. Sep 2000 21:56   Titel: Tekram DC-390-F

Hi there,

ich moechte gerne einmal 'finnix' ausprobieren, d. i. eine bootabel cd-rom-distri, deren Homepage zZ down ist, also no-way-to-get-it, wenn man sie nicht schon hat.

aber zur sache:

ich bin froehlicher besitzer eines tekram scsi-controllers namens DC-390F, der seinen dienst tut, wenn ich ihn im kernel einkompiliere.

nun bootet die finnix-distri die cd nicht vollstaendig, da keine scsi-treiber geladen werden. in documentation habe ich gefunden, dass ncr83c7,8xx chips basierte adapter nicht am bootprompt unterstuetzt werden. ist das (noch immer) richtig?

auf der cd findet sich ein Modul:
/cdrom/lib/modules/2.2.12-20/scsi/53c7,8xx.o
das passen taete, oder?

so habe ich also experimente gemacht am bootprompt, jedoch ohne erfolg...shithappens (ach ja, einer da, der duke3d-atomic oder plutomium-pack hat?).

meine dringende frage also:

Wer hat auch einen Tekram DC-390F SCSI-Controller und kann mir die parameter fuer den bootprompt mitteilen?

Thanxalot,
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2000 12:16   Titel: Re: Tekram DC-390-F

Habe den Tekram 390F und bin damit zufrieden.

Erstmal was generelles. Nimm, wenn irgend möglich, den sym53c8xx-treiber anstelle von den ncr*-Vorgängern. Die sind für ältere Hardware und frühere Revisionen des Symbios-Chips da und sollten nur für die ältere Hardware verwendet werden. (Der sym53c8xx meldet explizit, dass er ein TEKRAM-NVRAM erkennt, der unterstützt die Karte also sehr gut). Sollte aber nur der alte Treiber zur Vefügung stehen - na ja, in der Not frisst der Teufel Fliegen...

Zweitens kann man mittels Bootprompt nur an Treiber Argumente übergeben, die auch im Kernel stecken. Ist der Treiber nicht fest im Kernel, kannst Du soviel Argumente übergeben, wie Du willst - tut's nicht.

Drittens hast Du ein Problem: Wenn der Treiber auf der CD, aber nicht in der RAM-Disk ist, die finnix (wahrscheinlich) einrichtet, fehlt im der Treiber, den er bräuchte um genau diesen Treiber von der CD laden zu können - alles klar? Einfach ein Teufelskreis.

Und letztens, bei solchen Fragen wie Bootprompt-Möglichkeiten und so kann ich nur empfehlen: BootPrompt-HOWTO und /usr/src/linux/drivers/scsi/README.*

Schade, dass ich nicht besser helfen konnte... Viel Glück noch!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2000 18:04   Titel: Re: Tekram DC-390-F

Hallo Jochen,

vielen Dank für Deine (ernuechternde) Antwort. Mir war bis dato nicht bekannt, dass beim Bootprompt keine Module geladen werden koennen. Bleibt also nix anderes ueber, als darauf zu hoffen, dass finnix seine Homepage (samt Support) wieder einrichtet. Mein Posting bei Freshmeat hatte ja zur Folge, dass der Autor kontaktiert wurde. Mal sehen, was wird.

BTW: 'BootPrompt-HOWTO und /usr/src/linux/drivers/scsi/README.*' und noch mehr hatte ich natuerlich gelessen, sonst haette ich ja nicht wissen koennen, was ich dem Treiber an Schaltern uebergeben kann.

Ist aber trotzdem immer eine gute Sache, auf die Linux-eigene Dokumentation zu verweisen, denn die ist offenbar weitestgehend unbekannt
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy