Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
TV-Karte und SuSE 7.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dieter



Anmeldungsdatum: 01.08.2000
Beiträge: 2
Wohnort: Lippetal

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2000 16:51   Titel: TV-Karte und SuSE 7.0

Hi,

Ich habe mir jetzt SuSE 7.0 draufgezogen. Aber ich musste feststellen, das meine TV-Karte (MiroMedia PCTV) nicht mehr läuft. Mit SuSE 6.4 lief sie noch einwandfrei. Habe auch schon den Kernel neu kompiliert aber danach lief sie auch nicht.

Chipsatz: bttv848
XFree: 4.01

Liegt das an Xfree 4.01?
Was kann ich machen, damit ich sie ans laufen bekomme?

Danke

Dieter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

rajko bock
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Sep 2000 9:45   Titel: Re: TV-Karte und SuSE 7.0

hallo dieter,

hast du die treiber als module eingerichtet ?
was steht in der modules.conf ?
was passiert bei modprobe bttv ?

mfg
rajko bock
 

Dieter Freimark
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Sep 2000 7:23   Titel: Re: TV-Karte und SuSE 7.0

Hallo Rajko,

ja ich habe Treiber als Module eingerichtet.
bei modprobe bttv lädt er anscheinend die bttv-Kartentreiber.
Was in der modules.conf steht weiß ich nicht, da ich es leider nicht nachsehen kann.

Danke für Tips

Dieter
 

rajko bock
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Sep 2000 10:06   Titel: Re: TV-Karte und SuSE 7.0

hallo dieter,

ruf doch mal bitte > modprobe bttv < und dann > dmesg < auf.
die letzten einträge sollten auskunft geben, ob die karte richtig erkannt wird.

in der /etc/modules.conf sollten folgende einträge stehen bzw geändert werden :

##################
alias char-major-81 videodev
alias char-major-81-0 bttv
options bttv card=1 radio=0
options tuner debug=1
##################

du kannst dafür den mc benutzen > mc <
wobei card=1 für die miro, oder card=11 für miro pctv pro steht. einfach mal testen.
nach änderungen der modules.conf immer > depmod -a < aufrufen.

mfg
rajko
 

Dieter Freimark
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Sep 2000 13:45   Titel: Re: TV-Karte und SuSE 7.0

Hallo Rajko,

Das werde ich doch gleich mal ausprobieren. Hatte ja gestern keine Möglichkeit in die modules.conf reinzusehen. Hoffe es klappt dann.

Mfg

Dieter
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy