Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
G400 & Xfree4 & 3D

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2000 17:17   Titel: G400 & Xfree4 & 3D

Ich habe eine Matrox G400 Karte mit 32 MB, ich will 3D mit Xfree4 benutzen, ich habe mir den 2.4test8 kernel installiert,
agpgart auf modul
DRM auf matrox g400

Dann habe ich in der XF86Config
in modules:
Load "glx"
Load "dri"
eingefügt.
Schließlich habe ich alle user die 3d haben sollen in die dri gruppe (video bei SuSE7)
eingefügt. Außerdem wird mga.o in der boot.local bei systzemstart geladen.
Alles ist so wie es ein soll, nur geht Quake3 und alles andere 3d einfach nicht !


Wo kann ich ein Forum oder ähnliches finden, die mir eine Frage zu 3D mit G400 und Xfree4 beantworten kann ?

cu pwk.linuxfan
 

Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Okt 2000 8:20   Titel: Re: G400 & Xfree4 & 3D

Sali Peter

Ich habe auch Quake installiert. Leider läuft das Teil mit etwa 7 Fps.
Aber zu deinem Problem. Du brauchst XFree 4.01 auf Suse 7 ist nur 4.0.
Danach gehst Du auf http://www.matrox.com/mga/support/drivers/files/linux_03.cfm und holst dir den neusten G400 Treiber für Linux. Achte darauf, dass Du den mga.o erwischst. Das ist der link unterhalb von der Lizenz.
Diesen Treiber legst du dann ins Verzeichniss /usr/X11R6/lib/modules/drivers.
!!!!!!!!ACHTUNG den alten Treiber zuerst umbenennen !!!!!!!!!!!
danach kannst Du das Sax2 starten.

Das 3D sollte nun funktinieren Blender und so. Aber nicht so schnell siehe oben.

Greetz

Floonder
 

Whisper
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Okt 2000 9:01   Titel: Re: G400 & Xfree4 & 3D

Echt genial, endlich hab ich mal jemanden gefunden der das gleiche Problem hat wie ich Smile
Ich such schon seit Tagen die Forums ab, scheint ja kaum jemand die Matrox und 3d benutzen zu wollen...
Was für Computer habt ihr denn? 7 fps ist ja fast gar nichts Sad.
Würde mich interessieren ob man die Geschwindigkeit irgendwie optimieren kann...
 

Whisper
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Okt 2000 9:18   Titel: Re: G400 & Xfree4 & 3D

Ha, was vergessen...
Da ich noch recht neu bei Linux bin und momentan das wenigste per Hand sondern mit Yast etc. konfiguriere ( Ich weiss gar nicht was an dem Ding so schlecht sein soll) wüßte ich gerne ob es irgendwo ein Howto/FAQ über die Konfiguration von Matrox/OpenGL gibt...
 

Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Okt 2000 11:53   Titel: Re: G400 & Xfree4 & 3D

Sali Peter
Ich habe einen AMD Athlon 550. Mit 196 MB. Ich glaube das sollte reichen.
Das mit der Geschwindigkeit wird schon noch, wenn der Treiber nicht mehr Beta ist.

Greetz
Floonder
 

whisper



Anmeldungsdatum: 20.10.2000
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20. Okt 2000 13:52   Titel: Re: G400 & Xfree4 & 3D

Da brauch ich mir OpenGL ja gar nicht anschaffen, mit meinem kleinen AMD 600 MHZ und 128 MB :(

Naja dann eben auf eine neue Version warten...
_________________
B( Dont worry be happy! P)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy