Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Rechnerabsturz durch Soundkartenproblem!?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Carsten+Klöpperpiepe
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2000 14:09   Titel: Rechnerabsturz durch Soundkartenproblem!?

Hallo zusammen.
Auf meiner Kiste läuft Redhat 6.2.
Ich hab ne SB128PCI.
So weit so gut...
Ich habe meine Soundkarte mit den Standardtools eingerichtet.
zum testen wird dort auch ein ton abgespielt... funktionierte auch.
Wenn ich jetzt aber z.B. mit mpg123 eine mp3 datei abspiele hängt sich der Rechner nach kurzer Zeit (manchmal nach 3 sekunden manchmal auch erst nach 30sec) mit einem andauernden piepton auf. Das einzige was hilft is der Reset-Knopf.

Am Anfang dachte ich der hat nen IRQ Konflikt mit meiner MPEG Karte... also hab ich die Karte umgesteckt.... hat aber nix gebracht...keine doppelt belegten IRQ's und trotzdem gehts nicht. Tja...und da die Karte anstandslos unter windows funktioniert denke ich, ist ein defekt der Karte wohl auch auszuschließen.
Das ganze ist einfach schon sehr merkwürdig...

ich hoffe mir kann jemand helfen.
Vielen Dank.

Carsten Klöpperpieper
 

conloos
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2000 22:19   Titel: Re: Rechnerabsturz durch Soundkartenproblem!?

hi,

also ich geb dir recht hoert sich verdaechtig noch irq oder dma an. schau mal nach was /proc/interrupts und /proc/dma sagt.

con
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 2000 10:00   Titel: Re: Rechnerabsturz durch Soundkartenproblem!?

Bei mir hat Standard-RH6.2-Kernel und SB128PCI problemfrei gefunzt. Das einzige, was ich angestellt hatte, war folgendes: Die Einstellung einer Soundblaster-Karte auf IRQ 5 ist in meinem Hirn mittlerweile hardcoded, daher habe ich auch den PCI-Slot mit der SB128 zwangsweise im BIOS auf IRQ 5 gesetzt. Ich gebe zu, das hat eher mit Voodoo als mit einer vernünftigen Erklärung zu tun, aber zumindest habe ich keine Probleme gehabt. Vielleicht probierst Du es mal aus und sagst uns Bescheid?

(Und das Hühnerblut nicht vergessen!)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy