Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CD-ROMs können nicht gemountet werden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maus



Anmeldungsdatum: 22.12.2000
Beiträge: 1
Wohnort: Pleckhausen / Westerwald

BeitragVerfasst am: 22. Dez 2000 23:54   Titel: CD-ROMs können nicht gemountet werden

Hallo Leute,

ich habe da ein kleines Problem mit meinem CD-ROM Laufwerk und mit meinem Brenner. Ich benutze Suse 7.0 und habe mir das Brenner-Programm CD-Roast eingerichtet.
Dazu musste ich im LiLo eingeben, dass meine IDE-CD-Laufwerke jetzt SCSI-Laufwerke "simulieren". Dann habe ich dies noch in der modules.conf geändert. (wie bei Suse auf der HP beschrieben).
Das CDs brennen klappt jetzt einwandfrei.
Nur, bekomme ich jetzt immer, wenn ich ein CD-Rom Laufwerk anmounten will folgende Fehlermeldung:
"Laufwerk konnte nicht eingebunden werden. Die Fehlermeldung war: mount /CD-ROM wurde in /etc/fstab oder /etc/mtab nicht gefunden."
Der Eintrag in der fstab steht jedoch drin, und zwar HDC und HDD sollen angemountet werden.
Das CD-Roast benutzt auch als Bezeichner meiner CD-ROM Laufwerke diese Bezeichnungen (HDC und HDD).
ich habe das ganze dann in der fstab mal versuchsweise (wegen SCSI) auf SCD0 bzw. auf SCD1 abgeändert.
Trotzdem klappt es nicht mit dem anmounten.
Lange Story...
Ich hoffe hier rafft einer durch, wäre recht cool.

Vielen Dank


Andre Maus



bthw. der Andreas (ein paar Einträge unter meinem Posting) hat ein ganz ähnliches Problem, wenn nicht sogar das gleiche.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

jwm
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Dez 2000 9:55   Titel: Re: CD-ROMs können nicht gemountet werden

Tach,
auch dran gedacht, den Link /dev/cdrom auf's richtige Ziel, z.B. /dev/scd0 zeigen zu lassen? Und die Großschreibung auch nur in deinem Artikel verwandt? Das Verzeichnis, wo das Gerät hingemountet werden soll, existiert und hat die GENAU gleiche Schreibweise wie der fstab-Eintrag?
Ansonsten mail doch mal deine fstab, man stochert sonst so im Nebel

bye,
Jürgen
 

Andre Maus
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Dez 2000 12:19   Titel: Re: CD-ROMs können nicht gemountet werden

hier hast du mal einen Auszug von meiner fstab.


/dev/hda1 /windows/C vfat noauto,user 0 0
/dev/hda5 /windows/D vfat noauto,user 0 0
/dev/hda6 /windows/E vfat noauto,user 0 0
/dev/hdb5 swap swap defaults 0 2
/dev/hdb1 /boot ext2 defaults 1 2
/dev/hdb6 / ext2 defaults 1 1
proc /proc proc defaults 0 0
usbdevfs /proc/bus/usb usbdevfs defaults 0 0
devpts /dev/pts devpts defaults 0 0
/dev/hdc /cdrom auto ro,noauto,user,exec 0 0
/dev/hdd /cdrom1 auto ro,noauto,user,exec 0 0
/dev/fd0 /floppy auto noauto,user 0 0


Die beiden Verzeichnisse cdrom und cdrom1 existieren beide und haben
die gleiche Schreibweise wie oben.


Gruß Andre.
 

jwm
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Dez 2000 16:52   Titel: Re: CD-ROMs können nicht gemountet werden

Hi,

wenn du aus:

/dev/hdc /cdrom auto ro,noauto,user,exec 0 0
/dev/hdd /cdrom1 auto ro,noauto,user,exec 0 0

/dev/scd0 /cdrom auto ro,noauto,user,exec 0 0
/dev/scd1 /cdrom1 auto ro,noauto,user,exec 0 0

machst sollte das eigentlich tun.
Wenn nicht, was meckert er denn, wenn du nach der Änderung z.B. "mount /cdrom" sagst?

bye,
Jürgen
 

Andre Maus
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Dez 2000 0:18   Titel: Re: CD-ROMs können nicht gemountet werden

Hallo Jürgen,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe die Änderungen so vorgenommen wie Du es mir empfohlen hast und neu gebootet.
Leider klappt es immer noch nicht.
In der xconsole bekomme ich noch die selbe Fehlermeldung wie oben beschrieben.
In der Shell-console bekomme ich nach Eingabe von mount /cdrom folgende Fehlermeldung: "the kernel does not recognize /dev/scd0 as a block device (maybe 'insmod driver'?)"
Das gleiche gilt für die Eingabe von mount /cdrom1.
Ich weiss mittlerweile echt nicht mehr woran das liegen kann...

Andre


P.S. Ein frohes Weihnachtsfest!
 

jwm
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Dez 2000 1:57   Titel: Re: CD-ROMs können nicht gemountet werden

Hi,

hast du vor dem mounten mal

insmod ide-scsi

ausprobiert?

Frohe Weihnachten nachträglich!!!

bye,
Jürgen
 

Andre Maus
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Dez 2000 14:52   Titel: Re: CD-ROMs können nicht gemountet werden

Hey Super!

Hat geklappt! Danke! Gibt es eine Art Auto-start Datei wo man reinschreiben kann dass Linux den insmod treiber bei jedem start bootet? Wäre nämlich nicht so umständlich, als müsse man den Treiber jedesmal manuell ausführen.

Andre
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Dez 2000 20:41   Titel: Re: CD-ROMs können nicht gemountet werden

Da ich keinen IDE-Brenner habe, kann ich hier nur tippen, aber probier mal folgendes: Trag in die /etc/modules.conf mal
alias scsi_hostadapter ide-scsi
ein. Wenn Du auf /dev/scd0 zugreifst, willst Du über das SCSI-Subsystem auf die Hardware zugreifen. Da der Rechner nicht weiss, welcher SCSI-Adapter im Rechner sitzt, trägt man den in die /etc/modules.conf ein. Da es bei Dir die SCSI-Emulation sein soll, müsste die bei Dir dort eingesetzt werden.

Da dieser Tipp ohne Gewähr kommt: Viel Erfolg! (Kaputt machen kann man damit aber nix.)
 

jwm
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Dez 2000 18:24   Titel: Re: CD-ROMs können nicht gemountet werden

Hi Andre,
freut mich, dass es jetzt tut

Unter Suse kannst du dir den Aufruf von insmod (falls es mit dem Alias über die modules.conf nicht klappt) in die boot.local packen (liegt in /etc/rc.d).

bye,
Jürgen
 

Andre Maus
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Dez 2000 1:47   Titel: Re: CD-ROMs können nicht gemountet werden

Hallo Jürgen,

in der modules.conf hatte ich bereits die o.g. Erweiterung "alias scsi_hostadapter ide-scsi" eingefügt. Das musste ich schon anfangs tun, damit mein Brenner-Programm funzt.
Jetzt habe ich mal versucht den insmod-Treiber in die boot.local reinzupacken, weiss aber nicht genau wie und an welche Position. Ich habe meine boot.local mal unten aufgeführt, wenn Du mir noch sagen könntest wo und was ich da genau reinschreiben soll, wäre das ziemlich cool.

Danke

Gruß, Andre



// boot.local :



#! /bin/sh
#
# Copyright (c) 1996 SuSE GmbH Nuernberg, Germany. All rights reserved.
#
# Author: Florian La Roche <florian@suse.de>, 1996
# Werner Fink <werner@suse.de>, 1996
# Burchard Steinbild <bs@suse.de>, 1996
#
# /sbin/init.d/boot.local
#
# script with local commands to be executed from init on system startup
#
. /etc/rc.config
#
# Here you should add things, that should happen directly after booting
# before we're going to the first run level.
#
#
 

jwm
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Dez 2000 10:01   Titel: Re: CD-ROMs können nicht gemountet werden

Moin, moin,

# /sbin/init.d/boot.local
#
# script with local commands to be executed from init on system startup
#
. /etc/rc.config
#
# Here you should add things, that should happen directly after booting
# before we're going to the first run level.
#
#
/sbin/insmod ide-scsi

Das sollte dann so tun.

bye,
Jürgen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy