Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Optische Microsoft USB Maus unter Debian

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
benjamin



Anmeldungsdatum: 16.01.2001
Beiträge: 1
Wohnort: Cuxhaven

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2001 3:22   Titel: Optische Microsoft USB Maus unter Debian

Hallo.
Vielleicht gibt es mein Thema hier schon irgendwo, aber als ich eben die Suchfunktion benutzen wollte, gab es immer einen Server-Fehler.
Also, ich bin Linux-Neueinsteiger und habe diese optische USB Maus von Microsoft (Intelli Eye oder so heisst die glaub ich).
Wie bekomm ich die unter Linux / Debian 2.2 rev2 zum laufen?
also sie funktioniert eigentlich, aber das Rad lässt sich nicht benutzen (nicht so wichtig), aber die dritte Maustaste (das Rad, wenn man es drückt ist eigentlich die dritte Maustaste) funktioniert nicht, was aber wie ich irgendwo mal gelesen habe gehen sollte.
und da copy & paste bei mir absolut nicht klappen will, ist das glaube ich nicht ganz unwichtig.
also, vielleicht kann ja wer weiterhelfen, vielen Dank schonmal im voraus
Benjamin
P.S.: Falls es das Topic schonmal gab, bitte nen Link posten, thx
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2001 21:47   Titel: Re: Optische Microsoft USB Maus unter Debian

meine opitc-logitech-usb-maus kam mit einem usb2serial daher, den ich auch nutze, rollrad ist 3. taste und funkt auch so, rollen mit

---schnipp---
Protocol "imps/2"
Device "/dev/psaux"
ZAxisMapping 4 5
Resolution 200
Buttons 3
---schnapp---

und sonst nix inner section Pointer der /etc/XF86Config

...radelt :)


ratte
 

Benjamin
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2001 0:21   Titel: Re: Optische Microsoft USB Maus unter Debian

Also bei meiner Maus war ein USB2ps/2 adapter dabei, aber wenn ich den aufsetze, wird der mauszeiger unendlich langsam unter linux

Ich poste hier einfach mal meine jetzige Section "Pointer"

Section "Pointer"
Protocol "Microsoft"
Device "/dev/mouse"
Baudrate 4800
Emulate3Timout 50
Resolution 100
Buttons 3
Emulate3Buttons
EndSection

nebenbei gemerkt läuft die maus mit diesen einstellungen alles andere als perfekt, etwas langsam, nicht so fix, wie z.b. unter windows.
wie kann man das beschleuningen und am wichtigsten ist mir die dritte maustaste, die ja eigentlich gehen muesste weil ja auch Buttons 3 eingestellt ist.
Vielleicht weiss ja wer weiter
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy