Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bandlaufwerke

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2001 22:37   Titel: Bandlaufwerke

Hi,

ich habe da eine SCCI Bandlaufwerk bekommen und wollte dies nun in mein System einbauen. Leider hatte ich noch nie mit so etwas zu tun. Kann mir irgend jemand Tips dazu geben. Es handelt sich um ein Tandberg Data

Klaus
 

Helux
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2001 23:44   Titel: Re: Bandlaufwerke

Hallo Klaus,

ich habe auch ein SCSI Tandberg Data SLR5, nur hab ich's leider nicht selbst eingebau, sondern das ganze System von einem Profi installieren und konfigurieren lassen. Werde mich aber erkundigen.

Gruß Helux
 

Frank Eichentopf
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2001 15:17   Titel: Re: Bandlaufwerke

Hallo,

um eine SCSI Bandlaufwerk zu nutzen muß im Kernel die Unterstuetzung fuer folgende Sachen enthalten sein:

SCSI Support [m]
SCSI Unterstuetzung fuer Bandlaufwerke [m]
SCSI Geraetetreiber
Dein verwendeter SCSI-Kontroller [m]

Nun den Kernel neuuebersetzen, die Module erstellen und installieren sowie ggbf. die Datei /etc/modules.conf bezueglich der Zeile scsi_hostadapter auf das verwendete Geraetetreibermodul abaendern.

Nun kannst Du mit:

tar cvf /dev/nst0 /zu_sichernde_Sachen

Deine Daten auf das Band schieben. Zurueck waere es dann folgender Befehl

tar xvf /dev/nst0 /wohin_den_kram

In der Hoffnung damit geholfen zu haben

BATnator
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2001 16:01   Titel: Re: Bandlaufwerke

Und verwendest Du dann noch /dev/st0 statt /dev/nst0, spult er nach dem Backuü/Restore auch noch das Band zurück. Alternativ verwendet man mt (man mt), mit dem man auch so Sachen wie Blockgrössen und so weiter einstellen kann.
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 02. Feb 2001 17:34   Titel: Re: Bandlaufwerke

Hi,

dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen. Außer daß es ein Program scsi-config gibt, mit dem man evtl. Parameter des Gerätes setzen kann (auch Festplatten usw.). Und für Backups gibt es auch komfortable Frontends. Allerdings eignet sich tar hervorragend, um den Backup mit cron zu automatisieren.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2001 21:07   Titel: Re: Bandlaufwerke

Hi,

Danke an Alle für die Hilfe, klappt alles wunderbar.


Klaus
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy