Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ELSA Microlink ISDN PCI

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2001 12:50   Titel: ELSA Microlink ISDN PCI

Hi,
Ich hab ein Problem mit meiner ELSA Microlink PCI Karte, ich hab nähmlich keine Ahnung, wie ich die zum laufen kriegen soll, von Mandrake wird sie zwar erkannt, aber wenn ich mich einwähle passiert garnix, und in einer Log Datei steht drinn daß ich nicht verbunden wäre. Ich hoffe daß mir jemand helfen kann.
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2001 16:38   Titel: Re: ELSA Microlink ISDN PCI

Du musst uns schon etwas mehr verraten.

Kommt überhaupt keine Verbindung zu stande, oder steht die Verbindung kurz, wird aber nach ca. 5 Sekunden wieder getrennt ?
Das könnte dann z.B. ein Authentifizierungsproblem sein, die ipppd-Meldungen sollten da aufschlussreich sein. Falls sie das nicht sind, trag mal "debug" in der /etc/ppp/ioptions eintragen, dann krigst du ziemlich ausführliche ipppd Meldungen.

Falls die Verbindung überhaupt nicht zu stande kommt, sollte in den Logs der ISDN-Fehlercode stehen. Dann mach mal ein "man isdn_cause" und guck wo es hakt ... evtl. eine falsche MSN eingestellt ?

Oder, Mandrake startet doch sicherlich isdnlog. Ruf dich mal selber an, es ist nicht wichtig dass du rangehst, die MSN die du Anrufst muss nicht mal einen Gerät zugewiesen sein. Siehst du den Anrufversuch in den Logs ?
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2001 17:19   Titel: Re: ELSA Microlink ISDN PCI

Du musst uns schon etwas mehr verraten.

Kommt überhaupt keine Verbindung zu stande, oder steht die Verbindung kurz, wird aber nach ca. 5 Sekunden wieder getrennt ?
Das könnte dann z.B. ein Authentifizierungsproblem sein, die ipppd-Meldungen sollten da aufschlussreich sein. Falls sie das nicht sind, trag mal "debug" in der /etc/ppp/ioptions eintragen, dann krigst du ziemlich ausführliche ipppd Meldungen.

Falls die Verbindung überhaupt nicht zu stande kommt, sollte in den Logs der ISDN-Fehlercode stehen. Dann mach mal ein "man isdn_cause" und guck wo es hakt ... evtl. eine falsche MSN eingestellt ?

Oder, Mandrake startet doch sicherlich isdnlog. Ruf dich mal selber an, es ist nicht wichtig dass du rangehst, die MSN die du Anrufst muss nicht mal einen Gerät zugewiesen sein. Siehst du den Anrufversuch in den Logs ?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy