Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Soundkarte von Diamond

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2001 15:05   Titel: Soundkarte von Diamond

Hallo guys,
ich habe eine Soundkarte bekommen, welche sich unter DOS mit FM801 anmeldet. In der Datenbank von ALSA finde ich diese auch wieder (DT-0398 ??). Die Frage ist nun, wie ich diese Soundkarte unter Linux nutzbar mache, modprobe und alsaconf/ctrl habe ich schon ohne Erfolg probiert. Wo liegt jetzt mein Fehler.
alsaconf generiert anscheinend keine config-datei.
Vielen Dank im Voraus
Thomas.
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2001 16:10   Titel: Re: Soundkarte von Diamond

Der ALSA-Treiber für den ForteMedia FM801 Chip heist auch fm801.

Trag mal folgendes in deine modules.conf / conf.modules ein:

alias char-major-116 snd
options snd snd_cards_limit=1
alias snd-card-0 snd-card-fm801.o

alias char-major-14 soundcore
alias sound-slot-0 snd-card-0
alias sound-service-0-0 snd-mixer-oss
alias sound-service-0-1 snd-seq-oss
alias sound-service-0-3 snd-pcm-oss
alias sound-service-0-8 snd-seq-oss
alias sound-service-0-12 snd-pcm-oss

Mach dann nochmal ein 'depmod -a' und versuch mit alsamixer oder einem anderen Mixer den Master und den PCM-Channel unzumuten und etwas aufzudrehen, und teste mal ob der Sound geht.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy