Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Panasonic LF D103 und ...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PVE
Gast





BeitragVerfasst am: 28. März 2001 13:31   Titel: Panasonic LF D103 und ...

Hi

weiß jemand bzw hat jemand den Panasonic LF-D103 (DVD-RAM) und LF PD-1000 (Phase Change) unter Linux zum laufen, wenn ja, wäre ich für jeden Tip sehr Dankbar. Vorrang hätte nätürlich der DVD-RAM (LF-D103), haben beide SCSI 2 schnittstelle, werden beim booten angezeigt (der eine sdc1 und der andere sdd1) bloß ansprechen (mounten und oder formatieren) kann ich sie nicht.
Das sind die letzte zwo geräte wo noch eingebunden werden müssen, dann win ade.

Thx & Gruß
PVE
 

Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 29. März 2001 16:37   Titel: Re: Panasonic LF D103 und ...

Sali PVE
Was hast du für einen Kernel? Unterstützt der UDF ?
Soviel ich weiss, kommt es nicht drauf an, mit was du Brennst. Aber der UDF muss aktiv sein.
UDF ist der Treiber, damit das DVD überhaupt gelesen werden kann.

Geil ich will auch einen DVD-Brenner.

Greetz

Floonder
 

PVE
Gast





BeitragVerfasst am: 30. März 2001 2:27   Titel: Re: Panasonic LF D103 und ...

Hi
Dank dir mal Floonder für deine Antwort, also die dist ist Debian 2.2r2 mit dem 2.2.17 kernel. Also die Medien kann ich unter win mit Fat32, Fat aber nur bis 2GB und UDF Formatieren. Wie schon erwähnt werden die geräte beim booten erkannt. Den Panasonic LF-1000 kann man nur mit dem alten Fat16 formatieren, hatte ich sogar unter SuSE zum laufen gehabt hatte mal eine Url erwischt wo ein student es gut beschrieben hat wie es geht und einen script zur verfügung gestellt aber leider war ich etwas dämlich und hab es nicht gesichert . Jetzt find ich diese url nicht mehr. Hab schon unter google und yahoo danach gesucht aber leider nicht brauchbares
Das DVD-RAM hab ich mir gerade vor kurzem geholt und hoffe das mir da jemand helfen kann da dieses gerät die priorität hat durch die höhere Speicherkapazität.
Greetz % Thx
PVE
 

PVE
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2001 19:12   Titel: Re: Panasonic LF D103 und ...

Hi
hat den wirklich keiner ein DVD-RAM unter linux zum laufen. Unter SuSE wird nur das CD-ROM beschrieben.


PVE
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy