Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Madge Token Ring mit Kernel 2.4

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
uwekoch



Anmeldungsdatum: 09.08.2000
Beiträge: 18
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 9:46   Titel: Madge Token Ring mit Kernel 2.4

Hi !

ich kann nirgends eine Unterstützung fuer eine Madge Tokenringkarte (PCMCIA) fuer
Kernel 2.4 finden (Kernel 2.2 schon...).

Hat jemand sowas exotisches wie eine Madge und sie mit Kernel 2.4 laufen?

Waere toll, aber ich glaube das ist wirklich zu exotisch

Gruss
Uwe
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 10:23   Titel: Re: Madge Token Ring mit Kernel 2.4

Öhm, einer meiner eigenen Lieblingsfehler: In der Kernel-Config auch den Punkt "Prompt for development and/or incomplete code/drivers" aktiviert? Sonst versteckt er alle interessanten Sachen vor Dir...
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 12:23   Titel: Re: Madge Token Ring mit Kernel 2.4

Hi,

das PCMCIA-Paket funktioniert mit Kernel 2.4 genauso wie mit 2.2. Um nicht zu sagen, es ist immer noch weit besser als die in Kernel 2.4 integrierten PCMCIA-Treiber. Ich würde also mal PCMCIA-Support im Kernel ausschalten und es mit dem aktuellsten PCMCIA-Paket versuchen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy