Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
WinModem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jürgen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Apr 2001 14:49   Titel: WinModem

Hallo Ihr da draussen,

in meinem Notebook von Gericom ist ein sog. Winmodem eingebaut. (Was das genau ist weiß ich nicht!?)
Ich würde nun das Modem gerne benutzen, kann es aber nicht "normal" konfigurieren.
Weiß jemand wie das geht, ich benutze SUSE 7.0
Gruß Jürgen
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 15. Apr 2001 19:25   Titel: Re: WinModem

Hi,

Winmodems sind Drecksteile, für die die Hersteller meist keine Spezifikationen rausrücken, so daß keine Linux-Treiber geschrieben werden können. Deshalb haben die meisten Linux-Laptops, wenn sie ein Winmodem haben, noch zusätzlich ein externes Modem. Nur ganz wenige Modelle werden unterstützt, siehe unsere Link-Datenbank.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Jens Reinemuth
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2001 10:23   Titel: Re: WinModem

Winmodems sind softwareemulierte Modems...

und @hjb:

es gibt mehr als genug treiber für die bekanntesten typen unter www.linmodems.org (lucent z.B. liefert eigene treiber aus!)

jens
 

peter
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2001 11:29   Titel: Re: WinModem

habe treiber für dieses modem, funktioniert aber
leider nur mit kernel 2.2.16 - 2.2.19, aber dort dafür
ohne Probleme!
Muß treiber erst umschreiben auf 2.4.usw.
Wenn es das gleiche ist wie bei meinem Notebook,
(hamr 5600 von smartlink) dann schicke mir eine
e-mail(kore@aon.at)
ps: Treiber ist in keiner Datenbank vorhanden!!!

Gruss peter
 

Jörg
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2001 18:06   Titel: Re: WinModem

Hi.

Hab so'n sch... WinModem in meinem großen PC, jedoch noch keinen Treiber gefunden (es ist ein Rockwell 56k HCF Modem).
Auch unter www.linmodems.org hab ich keins gefunden - wo bitte kann ich noch welche herbekommen?

Tschö
Jörg
<joerg.rausendorf@epost.de>
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2001 18:30   Titel: Re: WinModem

@ Jörg

Ich würde mir an deiner stelle gut überlegen ob die Zeit die du ins suchen investierst nicht besser angelegt wäre in etwas sinnvolles und du nicht lieber ein neues normales Modem kaufst. Vergiss die WinModems, normale bekommst du gebraucht für 20 DM, da lohnt sich das schen doch garnicht.
 

Jörg
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2001 9:05   Titel: Re: WinModem

@Leander

Ich willmr sowieso einen neuen kaufen und da pass ich dann schon mehr auf, allerdings hatte es mich nach dem Motto "Geht nicht - gibt's nicht!" gereizt das Ding zum laufen zu kriegen.
(Jedoch bisher ohne Erfolg ...)

Tschö
 

Jörg
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2001 9:05   Titel: Re: WinModem

@Leander

Ich will mir sowieso einen Neuen kaufen und da pass ich dann schon mehr auf, allerdings hatte es mich nach dem Motto "Geht nicht - gibt's nicht!" gereizt das Ding zum laufen zu kriegen.
(Jedoch bisher ohne Erfolg ...)

Tschö
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2001 13:43   Titel: Re: WinModem

@ Jörg

Kannst du französisch ?
Falls ja, probiere mal diese Treiber:

http://www.olitec.com/pci56kv2.html

Damit sollst du laut http://808hi.com/56k/hcf0.htm dein Rockwell HCF-Modem unter Linux zum laufen bringen können.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy