Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hauppauge Win-TV unter Suse 7.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sulu
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2001 22:51   Titel: Hauppauge Win-TV unter Suse 7.1

HI.

Nach vielstündigem Herumsuchen wirds mir jetzt zu bunt.

Ich bringe kwintv mit meiner Hauppauge-TV-Karte einfach nicht zum laufen.
Theroetisch müsste die SuSE 7.1 alles als RPM mitbringen.

Im PCI wird die Hauppauge korrekt erkannt.
00:09.0 Multimedia video controller: Brooktree Corporation Bt878 (rev 11)

Aber beim Versuch kv4lsetup laufen zu lassen kommt immer folgender Fehler.
using X11 display :0.0
x11: mode=1600x1200x16
x11: deteced framebuffer depth: 16 bpp
x11: set depth to 16 bpp
dga: base=0xe2000000, width=1600
set video mode: 1600x1200, 16 bit/pixel, 3200 byte/scanline
set framebuffer at 0xe2000000

/dev/video: ioctl VIDIOC_S_FBUF: Operation not permitted

Ein ähnlicher Fehler ist im PRO-LINUX-Forum bereits bei einem Artikel über das Einrichten eine TV-Karte beschrieben worden aber dieses chmod 4755 auf kv4lsetup kann nichts bringen da die Recht bereits korrekt gesetzt sind.

Muss man am Kernel was machen (irgend ein spzieller Video-Support) ?
 

Patrick
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Apr 2001 23:10   Titel: Aldi-Karte?!? Gleicher Chipsatz, nix geht.

Dieser Frage schließe ich mich hiermit an. Auch ich kriege meine TV-Karte nicht zum Laufen. Habe sie heute bei Aldi erstanden. Unter WinME geht es bestens, unter Linux geht gar nichts... Auch diese Karte hat den BT878-Chipsatz und einen Philips Radio-Tuner. Wenn ich die /etc/modules.conf wie von Suse beschrieben änderen und neu boote, ist alles vorbei; nicht einmal der X-Server geht mehr. Vielleicht hat jemand eine Idee, oder bin ich der einzige, der bei 99,50 Mark zugeschlagen hat???

Danke schon einmal
 

Sulu
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2001 10:11   Titel: Re: Hauppauge Win-TV unter Suse 7.1

Hallo Patrik.

Schlage vor wir gehen das gemeinsam an.

Meine Home-Email ist:
andreas.siegel@cable.vol.at

Ich habe mich schon etwas schlau gemacht muss aber jetzt arbeiten.

Gruss
Sulu (Andy)
 

sMike
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Mai 2001 10:51   Titel: Re: Hauppauge Win-TV unter Suse 7.1

Auch ich habe mir die aktuelle TV-Karte von ALDI-Süd besorgt. Bei mir funktionierte die Bildausgabe auf anhieb, doch habe ich bislang keinen Ton aus meiner Karte bekommen. Dieser Fehler tritt im TV, wie auch im Radio-Betrieb auf.
Ich kann euch ja den relevanten Teil für die Karte der /etc/modules.conf schicken, vielleicht hilft euch das ein Stückchen weiter. Derzeit habe ich nur keinen Zugriff auf diesen Rechner, aber gut Ding will Weile haben!

Erfolgreich habe ich dagegen schon eine Hauppauge Win-TV zum laufen gebracht. Das hat alles ohne Probleme geklappt.
 

peter
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Mai 2001 20:57   Titel: Re: Hauppauge Win-TV unter Suse 7.1

Die Happauge WinTV lief bei mir auf Anhieb.Auch ohne Nachbearbeitung der modules.conf.
Bei mir war allerdings bei Suse 7.1 der Pfad zu kwintv, falsch gesetzt.
kwintv befindet sich nach der Inst. im Ordner kde und nicht in kde2.Überprüfe das mal bei Dir.
mfg
Peter
 

Patrick
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Mai 2001 0:13   Titel: Re: Hauppauge Win-TV unter Suse 7.1

Hai Mike,

genau das Problem hatte ich am Schluss auch mit der Aldi-Karte. Na ja, jedenfalls habe ich sie zurückgebracht, da auch Stereo nicht funtionierte. Jetzt habe ich eine Hauppauge WinTVGO. Die kann zwar weniger und kostet 15 Mark mehr, funktioniert dafür aber auch auf Anhieb. Echt, der Einbau war die wahre Freude...

Gruß, Patrick
 

SULU
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Mai 2001 11:01   Titel: Re: Hauppauge Win-TV unter Suse 7.1

@Peter.

Das mit dem falschen Pfad ist mir auch schon aufgefallen. Aber das müsste ja wurscht sein. kwintv alleine aufgerufen bringt eine Fehler in etwa: Has kv4lsetup run correctly?

Ich bin mir nicht sicher ob video4linux richtig läuft.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy