Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Promise RAID

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kai
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Mai 2001 0:13   Titel: Promise RAID

Hallo,

bitte um Hilfe/Tipp.

Ich habe meine 2. Festplatte (IBM DTLA-307030), auf der ich Linux installieren moechte,
an einem RAID-Controler, naemlich den Promise FastTrak 100 angeschlossen
und RedHat Linux 7.1 verweigert darauf die Installation, da der Modultreiber fuer das Geraet nicht
geladen/eingebunden werden kann.

Auf den Web-Seiten von Promise ist ein Linuxtreiber nur fuer RedHat 6.2 - 7.0 erhaeltlich, mit
dem's nicht geht, weil wahrsch. nicht unter dem neuen Kernel (2.4) programmiert?

Was koennte ich tun?

Danke & Gruesse ... von einem Dresdner Linux-Freak
 

ottix
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2001 18:11   Titel: Re: Promise RAID

ich habe das problem damit umgangen indem ich am normalen at kontroller des bords
meine beiden ibm hd angeschlossen habe und unter mandrake beim installieren einen softraid
erzeugt habe ( alles grafisch und einfach).damit hast du die gleiche leistung wie mit hardware-raid -5 prozent und die mandrake8.0 bekommst du zurzeit bei der pcwelt auf der heftcd zum ausbrobieren!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy