Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bios update?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kuno+Hutter
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2001 14:22   Titel: Bios update?

Hallo Linux-User!
Ich habe mir einen alten 200MMX Rechner zugelegt auf dem ich einen kleinen Linux Server aufsetzen möchte. Ich möchte deshalb eine neue größere Festplatte (Typ: Western Digital 45 GB ATA66)einbauen. Einer meiner Freunde sagte das es damit probleme geben kann wo das Bios die Platte nicht richtig erkennt bzw. die grösse nicht verarbeiten kann. Derzeit ist ein AMIBIOS von 23/01/1998 u. Ver: 1.03 eingebaut. Kann mir jemand weiterhelfen (wie ich das richtige Bios bekomme u. update/installiere) od. Informatinonen geben?
Danke für eure Hilfe (bei Linuxusern selbstverständlich bei Windoof quälender alltag...)
Gruss Kuno
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2001 14:37   Titel: Re: Bios update?

Wie genau schimpft sich denn dein Mainboard ?

Hesteller / Typenbezeichnung ?
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2001 14:46   Titel: Re: Bios update?

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber wenn erst einmal der Linux-Kernel geladen ist braucht der dann überhaupt noch die BIOS-Hilfe ? Sprich: ist es dann zu diesem Zeitpunkt nicht egal ob das BIOS die Plattengrösse erkennen konnte ?

Wenn das o.g. richtig ist, sollte auch das älteste BIOS noch zu verwenden sein, so lange eine separate Festplatte mit /boot und / installiert ist von der Linux gebootet wird.
 

Jens
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2001 16:24   Titel: Re: Bios update?

Klar ist linux das egal. Nur ist es mit dem
Booten etwas schwierig von dieser Platte da
gibt es tool von den Plattenherstellern womit
man den Rechner dann auch booten kann.
Oder du nimmst eine zweite bootplatte die
kleiner ist
 

Kuno Hutter
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2001 16:42   Titel: Re: Bios update?

Hallo!
Hier noch die Bios-ID: 51-0122-001437-00111111-0711595-UT801X-001_10_UTRON-F
Hersteller ist AMIBIOS (AMI).
Schimpfen tut es nicht nur ich möchte wissen ob es probleme macht wenn ich die Platte einsetze bzw. ob ich das Bios updaten kann od. muss? Danke für eure Hilfe!
Kuno
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2001 16:56   Titel: Re: Bios update?

@ Kuno

Nein, nicht der Hersteller des BIOS.
Der Hersteller des *Mainboards*.

Es gibt kein generisches AMI-BIOS dass du auf alle Mainboards flashen kannst.
Jeder Hersteller modifiziert entsprechend der eingesetzten Hardware das BIOS, insofern muss das BIOS immer zu dem Board passen.

Ein BIOS-Update findest du wenn dann auf der Support-Seite deines Mainboard-Herstellers, deswegen wollte ich ja auch Name des Herstellers und Typenbezeichnung des Boards wissen.
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2001 18:53   Titel: Re: Bios update?

@Sebastian Ude
man kann sein Board auch per BIOS Id herausfinden
Award-Bios: http://www.ping.be/bios/numbers.shtml
AMI-Bios: http://www.ping.be/bios/numbersami.shtml

Du nimmst von seiner Bios-ID den dritten Block: 51-0122-001437-00111111-0711595-UT801X-001_10_UTRON-F

und schaust dann einfach in folgender Liste nach, welcher Hersteller das ist:
http://www.ping.be/bios/numbersami.shtml

1437 HSING TECH ENTERPRISE CO., LTD. (=PcChips)
http://www.ping.be/bios/HTML1/hsintech.html
http://www.ping.be/bios/HTML1/pcchips.html

Das Board ist wahrscheinlich ein: PcChips M570
Ein passendes BIOS gibts (wenn es ein M570 ist) bei http://www.pcchips.com.tw/BIOS.html


Wenn sichergestellt ist, dass es sich um ein PCChips handelt aber man noch nicht genau weiss *welches* dann hier mal vorbeischauen:

The PCChips Lottery
http://www.stud.fernuni-hagen.de/q3998142/pcchips/

Start your journey here if you DO NOT KNOW which board you own!
http://www.stud.fernuni-hagen.de/q3998142/pcchips/pccjs.html
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2001 19:10   Titel: Re: Bios update?

Danke für den Hinweis Descartes.

Einfacher geht es aber wirklich mit einem Blick ins Handbuch bzw. wenn nicht vorhanden aufs Board (Etiketten usw.).
 

Kuno Hutter
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2001 20:04   Titel: Re: Bios update?

HalloIch hab jetzt genauere Infos danke eurer (Descartes u. Sebastian) Hilfe u. der Datenbanken. Ich habe ein PCchips board des Typ: M559 Bzw. MB5990
Ich hoffe das ihr damit weiterhelfen könnt (Bios update?) u. ich so nun doch die Festplatte einbauen kann. Danke Kuno
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2001 0:09   Titel: Re: Bios update?

@Sebastian Ude
gimme High-Five *patsch*

@Kudo
Das was ich bisher über das Board im Web in Erfahrung bringen konnte was BIOS-Update und max. unterstützte Plattengrösse betrifft ist leider nicht besonders viel.

Zum BIOS:
Es ist schon ein Unterschied ob es nun ein M559 oder ein MB5990 ist. Zu beiden existiert jeweils *ein* BIOS-Image das man sich herunterladen kann (Links habe ich ja bereits weiter oben gepostet). Allerding wird nirgendwo beschrieben wie alt denn diese BIOS-Images sind und ob es irgendwelche bekannten Beschränkungen gibt was das IDE-Subsystem betrifft.

Zur Platte:
Ich würde die Platte einfach mal einbauen und schauen ob das BIOS die Plattengrösse richtig ermitteln kann. Bekannte Probleme sind bei den Grössen 8Gig, 32Gig und 128Gig
Das einzige Problem was auftreten kann ist dass von der Platte nur die ersten 8Gig oder 32Gig nutzbar sind weil das BIOS die Plattegrösse nicht korrekt erkennen konnte. Abhilfe schafft hier, eine kleinere Platte zusätzlich einzubauen (deren Grösse das BIOS dann korrekt erkennt) und auf dieser das Linux-Bootsystem einzurichten (also /boot, / und swap Partition evt. noch /usr ). Wenn Linux erst einmal gebootet hat und der Linux-Kernel die Kontrolle übernimmt ist es egal was das BIOS gesagt hat -- der Linux-Kernel benutzt andere Routinen als das BIOS beim Booten verwendet und die Platte ist unter Linux als ganzes in voller Grösse nutzbar. (Theorie)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy