Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Chown Problem mit einr gemounteten VFAT HDD

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MC
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jun 2001 22:46   Titel: Chown Problem mit einr gemounteten VFAT HDD

Hi,

ich hab da nen kleines problem...
Ich hab ein System auf dem eich eine Windows vFAT Partition eingemounted habe... Soweit so gut, ich kann darauf zugreiffen schrieben usw. Aber ich kann die dateiBesitzer nicht ändern die files sind immer zwangsläufig root.root...

-----------------------------------------------
chown wwwrun.nogroup CuteyHoney.mpg
chown: CuteyHoney.mpg: Operation not permitted
-----------------------------------------------

es geht um die hdb5 wäre dankbar wenn mir jemand nen tip geben könnte Wink

Hier noch einige daten dazu:

df

Filesystem 1k-blocks Used Available Use% Mounted on
/dev/hda3 1983964 764704 1116848 41% /
/dev/hda1 22547 1878 19466 9% /boot
/dev/hdb5 41389344 25997248 15392096 63% /glftpd/site
/dev/hda4 17170668 3804812 12834028 23% /glftpd/site/UPLOAD



mount

/dev/hda3 on / type ext2 (rw)
proc on /proc type proc (rw)
/dev/hda1 on /boot type ext2 (rw)
/dev/hdb5 on /glftpd/site type vfat (rw,noexec,nosuid,nodev)
/dev/hda4 on /glftpd/site/UPLOAD type ext2 (rw,noexec,nosuid,nodev)
devpts on /dev/pts type devpts (rw,gid=5,mode=0620)


etc/mtab

/dev/hda3 / ext2 rw 0 0
proc /proc proc rw 0 0
/dev/hda1 /boot ext2 rw 0 0
/dev/hdb5 /glftpd/site vfat rw,noexec,nosuid,nodev 0 0
/dev/hda4 /glftpd/site/UPLOAD ext2 rw,noexec,nosuid,nodev 0 0
devpts /dev/pts devpts rw,gid=5,mode=0620 0 0



danke schonmal Wink
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jun 2001 22:55   Titel: Re: Chown Problem mit einr gemounteten VFAT HDD

FAT (auch FAT 32 / vfat) kennt keine Dateieigentümer / Gruppen oder Dateirechte !
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jun 2001 23:04   Titel: Re: Chown Problem mit einr gemounteten VFAT HDD

Achso, was mir noch einfällt:

Du kannst bei fat / vfat höchstens mit den mount-Optionen 'uid' und 'gid' den Eigentümer und die Gruppe *aller* Dateien auf dem fat / vfat - Dateisystem setzen.
Diese Optionen gibst du entweder beim mount-Aufruf an ("-o uid=[UID] gid=[GID]"), oder du trägst sie in das vierte Feld der fstab (durch Kommas getrennt) ein.

Nur wie gesagt ... FAT kennt keine Dateieigentümer, aber wenn ein FAT-Dateisystem unter Unix gemountet wird, müssen der Dateieigentümer und die Gruppe der Dateien nun einmal auf irgend einen Wert gesetzt werden gesetzt werden - und das ist standartmässig die UID / GID unter der der mount-Prozess läuft.

Mit den oben genannten Optionen kannst du die zu setzende UID / GID selber bestimmen, das ändert aber am FAT-Dateisystem selbst garnichts.
 

marcdevil
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2001 13:16   Titel: Re: Chown Problem mit einr gemounteten VFAT HDD

in /etc/fstab
hda5 user,noauto,...
in ~/profile
mount /winpladde
so ist der user automatisch besitzer von /winpladde und alles darunter
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy