Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Monitor suspend

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
feldsee



Anmeldungsdatum: 12.02.2001
Beiträge: 100
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 15:02   Titel: Monitor suspend

WO finde ich in den diversen Administrationstools und -dateien der SUSE 7.2 die Möglichkeit zu verhindert, dass auf der Konsole nach 10 min Nichtstun der Bildschirm suspendiert wird?

Wenn das passiert, wird nämlich zugleich eine allfällige Aufnahme von gramofile abgebrochen, und das ist schlecht.

Im BIOS habe ich schon alles deaktiviert, was da war.

Einen Kernel möchte ich noch nicht neu kompilieren, weil ich dann den teuer gekauften SuSE-Installationssupport verliere.

feldsee.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2001 16:25   Titel: Re: Monitor suspend

*wirklich interessiert*

Was sagt denn der Support dazu?

bei mir wird auf der Konsole der Bildschirm nur schwarz, kommt aber nicht in den suspendmode.

ratte
 

Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jun 2001 8:59   Titel: Re: Monitor suspend

Sali Feldsee

Ich vermute du hast das APM aktiviert. Bei mir hat es fast die gleichen Auswirkungen. Wenn ich vom X in den Suspend gehe, und die Maschine wieder hole, ist der X auch down.

Greetz

Floonder
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jun 2001 11:30   Titel: Re: Monitor suspend

aber sein sollte das auch nicht! Wuerde ich mich beim support melden, wenn der standardkernel solchen aerger macht. Bei selbstgebackenen kerneln hatte ich nie solche probleme (auch mit apm).
 

feldsee



Anmeldungsdatum: 12.02.2001
Beiträge: 100
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 30. Jun 2001 19:11   Titel: Re: Monitor suspend

Der SuSE-Support hat jetzt geantwortet.

Die Geschichte hat mit APM, Hardware und dergleichen gar nichts zu tun. Was da zuschlägt, ist der Bildschirmschoner des Terminals. Und der lässt sich mit setterm -blank 0 abstellen.

So einfach kann das Leben sein, wenn wir das Glück an der richtigen Stelle suchen .

feldsee
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy