Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Bandlaufwerke allgemein unter Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ramon
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Aug 2001 8:57   Titel: Bandlaufwerke allgemein unter Linux

Hallo,

kann mir jemand sagen welche Bandlaufwerke unter Linux zu empfehlen sind?
Welche werden sehr gut unterstützt und welche überhaupt nicht?

Danke im Vorraus.

Mfg Ramon
 

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02. Aug 2001 9:07   Titel: Re: Bandlaufwerke allgemein unter Linux

Empfehlenswert sind imho nur SCSI-Streamer. Je nach benötigter Kapazität und Durchsatz dann DDS (>=3) oder DTL. Diese werden unter Linux zu 99,9% ohne Probleme unterstützt. Von diesem ganzen Floppy- und IDE-Geraffel halte ich nichts.
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."


Zuletzt bearbeitet von odauter am 02. Aug 2001 9:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ramon
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Aug 2001 18:51   Titel: Re: Bandlaufwerke allgemein unter Linux

Danke für die Auskunft.

Hast du mit bestimmten Typen schon erfahrung?
Welche Firmen könntest du mir empfehlen?

Danke

PS: Guter Spruch!

gruß Ramon
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 02. Aug 2001 19:29   Titel: Re: Bandlaufwerke allgemein unter Linux

Hi,
ich habe hier ein HP und ein Sony SDT-9000 im Einsatz - laufen beide ganz gut.
Das HP Laufwerk ist ein älteres DDS-2 Laufwerk, welches nur noch aus Nostalgie vorhanden ist.
Empfehlen kann ich wahrlich das SDT-9000, es läuft und läuft und l.....
Besonders gefällt mir, das optisch mittels Diode die Anforderung zum Benutzen eines Reinigungsbandes ersichtlich ist - diese Diode blinkt dann.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Aug 2001 10:04   Titel: Re: Bandlaufwerke allgemein unter Linux

Mein HP 1537A (DDS-3) funzt ebenfalls problemfrei. Und blinken bei notwendiger Reinigung tut's auch - laut Beipackzettel. Gesehen habe ich es noch nie, da ich mein Tapedrive ca. alle 2 Wochen reinige.
 

ramon
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Aug 2001 18:28   Titel: Re: Bandlaufwerke allgemein unter Linux

gibt es auch Laufwerke für unter 1000 DM,
denn ich suche eins was zu testzecken genutzt werden soll, und da sollte es nicht so teuer sein


mfg Ramon
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 15. Aug 2001 11:51   Titel: Re: Bandlaufwerke allgemein unter Linux

Hi Ramon,

momentan hat http://www.de.insight.com folgendes Angebot:

SONY SDT 7000
DM 741,26 (netto) (SORA01WYQ)
• prof. Datensicherung
• DDS-2
• 4-8GB
• SCSI-2

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

ronny



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 313
Wohnort: Muehlacker, BW

BeitragVerfasst am: 15. Aug 2001 18:46   Titel: Re: Bandlaufwerke allgemein unter Linux

bei ebay gibts auch öfter mal alte dds2 geräte (<100dm) (ist aber IMHO nur für wenig daten geeignet, 9mb/min sind ziemlich langsam)
aber auch neuere sachen findest du dort
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy