Welche Graka kaufen?

Antworten
Nachricht
Autor
Arno

Welche Graka kaufen?

#1 Beitrag von Arno » 14. Aug 2001 20:22

Hallo ihr Experten!

Ich werde demnächst gezwungen sein, eine neue Graka zu kaufen für folgende Einsatzzwecke:

- AGP
- RAM egal
- 3D-Treiber sollte einfach zu installieren sein.
- sauberes Bild
- Geschwindigkeit egal.
- stabil muß der Treiber sein.

Auf deutsch: eine ganz billige Karte, die aber ohne Probleme mit irgendwelchen Treibern auf einem SuSE-System zu installieren ist. Ich kenn mich zwar etwas aus mit Kernel patchen etc, habe aber einfach keine Zeit für solche Spielereien. Welcher Graka-Chip wird problemlos mit 3D-Unterstützung auf einer aktuellen SuSE-Distri unterstützt?

Schon mal vielen Dank für die tausenden Antworten.... <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3244
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

Re: Welche Graka kaufen?

#2 Beitrag von hjb » 15. Aug 2001 12:00

Hi,

wenn es billig sein soll, dann tut es eine ATI Rage 128. Den Matrox G450-Karten sagt man aber eine superbe Bildqualität nach. Die sind zwar eher fürs Business, aber das Dual-Head-Feature ist bestimmt nicht verkehrt. Ich habe gerade eine bestellt, um den NVidia-Müll zu entsorgen. Denn NVidia ist ums Verrecken nicht stabil zu kriegen. Jaja, ich weiß, mit manchen Hardwarekombinationen gehen auch NVidia-Karten.

Rage 128 und Matrox sind zwar bei 3D nur halb so schnell wie GeForce, aber auf Rechnern bis 500 MHz dürfte die schnellere Grafikkarte rein gar nichts bringen.

Gruß,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

Antworten