Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Drehbarer TFT mit Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Meinux
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2001 18:03   Titel: Drehbarer TFT mit Linux

Hallo.
Habe mir gerade einen TFT zugelegt.
Geil so ein Ding.
Jetzt meine Frage: Wo gibt es Infos bezüglich Linux und drehbarem FTF.
Ich kann meinen Bildschirm auf die Seite drehen(na könnte ich mit einem Monitor auch, aber....) und will nun, das das Bild normal, das heisst nicht auf der Seite liegend angezeigt wird.
Wo gibt es Infos darüber?
Grüsse
Meinolf
 

stingway



Anmeldungsdatum: 06.07.2001
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2001 18:11   Titel: Re: Drehbarer TFT mit Linux

Hi, ich weiß zwar nichts über solch ein Programm, aber wozu benötigst du das ?
_________________
System: SuSe 7.0 - Kernel 2.2.16 - Textkonsole


Zuletzt bearbeitet von stingway am 20. Aug 2001 18:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Meinolf
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2001 19:04   Titel: Re: Drehbarer TFT mit Linux

Brauchen?
Hmmm. Weis nicht. Aber wenn ich schon sowas habe, dann möchte ich auch ausprobieren, ob das mit Linux auch geht.

Ausserdem ist doch egal wozu ich das brauche...Basteln macht Spass.
Und Hunger.
Meinolf
 

ronny



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 313
Wohnort: Muehlacker, BW

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2001 20:50   Titel: Re: Drehbarer TFT mit Linux

ich vermute, dass du einfach eine entsprechende modeline basteln musst

ModeLine "768x1024" 81.71 768 800 960 1024 1024 1026 1038 1064 #75Hz

könnte klappen (muss aber nicht, ich bin unschuldig)

oder hier selber berechnen
http://www-sop.inria.fr/cgi-bin/koala/nph-colas-modelines
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

jürgen-sdt
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2001 23:37   Titel: Re: Drehbarer TFT mit Linux

und dann drückst du bei xvitune auf 90° und fertig ist die pivot-funktion - oder wie ??????

aber spaß bei seite, ich würde mich nicht wundern, wenn die leute von xfree sowas schon
irgendwie mit angedacht haben, cinerama läuft doch auch - oder !!??

gruß jürgen
 

Meinolf
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Aug 2001 5:54   Titel: Re: Drehbarer TFT mit Linux

Hei.
Genau das mit xfree ist ja auch meine Idee.
Aber wo kann ich dazu Infos bekommen.
Beim neuen Xfree gibt es keine Infos dazu.(oder bin ich blind)
Meinolf
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy