Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Apple Powerbook

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Johannes Kreuzhuber
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Aug 2001 6:21   Titel: Apple Powerbook

Ich habe unvorsichtigerweise Linux auf meiner neuen Festplatte installiert ohne vorher Mac OS zu installieren jetzt habe ich yabin bzw yaboot eingerichtet und kann Apple nicht mehr instalieren. Ich habe nun die ganze festplatte neu formatiert und gelöscht,unter Linux, die Applesoftware CD läst sich nicht mehr starten. Leider muß sich yaboot in einem Festplattensektor eingenistet haben der auf diese art nicht gelöscht werden kann.
Hat irgendjemand eine ahnung wie ich meine Festplatte wieder Jungfräulich bekomme

giovanni
 

Michael Meinl
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Aug 2001 15:07   Titel: Re: Apple Powerbook

mit Apple kenn ich micht nicht aus, aber du mußt den MBR neu schreiben.... Schau mal in der MacOS-Docu nach, ob sich das irgendwie bewerkstelligen läßt. (Unter good old DOS wäre das fdisk /MBR) Eigendlich sichert LILO bei der Installation den ehemaligen MBR, aber das hat ja jetzt auch keinen Sinn mehr.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy