Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
teledat usb

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
giligan
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2001 22:16   Titel: teledat usb

weiß jemand ob die teledat usb von der telekom unter linux(suse 7.2) läuft?
soweit ich weiß ist die baugleich mit der fritz isdn usb.
 

;-)
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Okt 2001 19:38   Titel: Re: teledat usb

Hi

1. Welche Teledat usb2a/2b, 302, 404, 504, 604, 704 usw usw
2. Richtig die 302 ist baugleich mit der Fritz!usb
3. Über die Teledat USB 2a/2b ist ein kurzbericht in der Linux-Magazin, die 404 und 504 gibt es ein treiber soll so viel ich weiß nur unter SuSE laufen ???
4. Bei den anderen k.a. ???

Gruß
 

giligan
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 1:22   Titel: Re: teledat usb

also ich hab in der zwischenzeit schon rausgefunden, daß das teil unter suse laufen soll.
(modifizierter Fritz-treiber). weiß jemand ob man damit auch 'wake on call' machen kann.
rechner aus(nicht suspend), wacht bei anruf auf und nimmt call entgegen(passwortabfrage).
greets giligan
 

;-)
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 8:26   Titel: Re: teledat usb

HI

Also bei ELV gibt es eine Steckdose die einen ISDN anschluß besitzt d.h. du vergibts für die Dose eine deiner 3 MSN wenn die Rufnummer gewählt wird, wird der Rechner mit Strom versorgt und er bootet hoch sofern die Passwort abfrage im BIOS abgeschaltet ist.
Die zweite möglichkeit wäre (auch bei ELV erhältlich), ein Modul auch mit ISDN anschluß . Bei Anruf zieht ein Relais an die zwo Ausgänge vom Relais am Standby schalter vom Tower parallel verlöten. Bei Anruf ist es so als würde jemand den Taster drücken und der bootvorgang läuft auch wie gewohnt ab.
Die Passwort abfrage kannst du unter KDE Kontrollzentrum deaktivieren oder mit init1 booten (init1 bin mir aber nicht so sicher ich glaub da kann dir jemand anderes aus dem Forum helfen)

Hab versucht die Produkte bei www.elv.de zu suchen aber irgendetwas stimmt dort nicht erhalte eine Meldung:
Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers- Fehler '80004005'
[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][Named Pipes]Angegebener SQL Server nicht gefunden.
/Shop-Bin/Datenbank.asp, line 10

Gruß
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy