Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
T-DSL

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 15:04   Titel: T-DSL

Hi Leute!
Ich habe ein technisches Problem mit ADSL:

Obwohl ich alles richtig installiert habe,
kann das Modem seine Firmware nicht mit der
Zentrale synchronisieren, sprich, DSL geht nicht.
Ich habe die ganzen Anschlüsse mehrmals über-
prüft, alles korrekt. Was mich bloß verwundert,
ist, dass ein Freund von mir, der im selben Ort wohnt,
seit gestern DSL hat und es funktioniert wunderbar.
Und da ich sehr nahe an der an der Zentrale (Post?)
wohne, glaube ich nicht, dass es gerade in unserer
Straße noch nicht verfügbar ist. Unser Ort hat ca.
4000 Einwohner, allerdings sind auch noch Nachbarorte
bei uns angeschlossen.

Der Splitter funktioniert tadellos, ich kann über ihn telefonieren
und bin gerade mit meinem 56k-Modem online. Die beiden Netzwerk-Kabel
Ethernet-Card ---> Modem + Modem ---------> Splitter

funktionieren.

Ich habe auch schon den ISDN - Analog -Schalter im Splitter in beiden Modi
getestet - nichts.

Was geht hier nicht?

Vielen Dank für jede Hilfe

Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 15:12   Titel: Re: T-DSL

Das Problem hatte ich während der ersten drei Tage auch ... dann wurde das DSL Modem getauscht.
Laut Telekomtechniker ist das DSL Modem in über 60% aller Fehlermeldungen die Fehlerquelle.
Versuche doch einmal das Modem Deines Freundes - denn das scheint ja zu funzen.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

;-)
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 19:19   Titel: Re: T-DSL

HI
Hast du die Kabeln auch nicht vertauscht, ich meine die vom Splitter zum Modem und vom Modem zur Netzwerkkarte ich frag mal aus folgendem Grund nach da die Anschlüsse "die Stecker" identisch sind aber beim Kabel ein Unterschied liegt und zwar das eine ist ein Crossover und das andere ein 1zu1 Kabel und zu einer Verwechslung führen kann war bei mir der Fall.

Gruß
 

peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 19:36   Titel: Re: T-DSL

Hi Leute!

Nein, daran liegt es nicht, ich habe es getestet, außerdem kann das Win-Testprogramm über
das eine Kabel zum Modem connecten und über das andere nicht.

Ich habe mir folgendes überlegt:

Wenn der Fehler am Modem ein Software-Fehler ist, könnte ich mir theoretisch über `s Internet
die Firmware herunterladen, und diese dann per Ethernet auf das Modem aufspielen, denn ich
habe, offen gestanden, keine Lust, wegen eines Fehlers am Gerät jetzt extra noch auf mein
DSL zu warten. Ich weiß allerdings nicht, ob das geht, und ob die Garantie das zulässt.

Hat irgend jemand eine Idee?

Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Mimamau
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 19:36   Titel: Re: T-DSL

Wird denn die Sync-LED grün?
Wenn nicht, sofort Telekom anrufen!
 

peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 19:40   Titel: Re: T-DSL

@ Mimamau:

Schau mal auf unsere Post-Zeiten, ganze 2 sec Unterschied...

Nein, die LED leuchtet nicht grün, sie bleibt durchgehen rot.

Es muss doch so sein, dass die LED ca. 5-10 sec durchgehend rot leuchtet,
danach bis zu 15-20 min rot blinkt, und danach stetig grün leuchtet?

Das ist hier nicht der Fall.

Die Telekom ist doch am Wochenende nicht erreichbar oder?

Gruß PeterM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Mimamau
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 22:44   Titel: Re: T-DSL

Also wenn die immer rot ist, dann scheint dein Anschluss noch nicht für DSL freigeschaltet zu sein.
Da würde ich sofort am Montag mal nachhaken!

Wie kommst du eigentlich auf ein Problem mit der Firmware?
 

;-)
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 9:56   Titel: Re: T-DSL

Hi

Hey Mimamau stimmt ja ich hab ja auch die Hardware 14 Tage vor dem Freischaltetermin erhalten. Daran wird es bestimmt liegen.

Gruß
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 11:58   Titel: Re: T-DSL

Tja, wenn dem so ist .... ich bin davon ausgegangen, daß Du auch bereits das Ankündigungsschreiben zur Schaltung des DSL Anschlusses hast, und somit definitiv sagen kannst: Ich habe einen DSL Anschluß.
Die Hardware wird ca. 2-4 Wochen vor der Schaltung geliefert, ca. eine Woche vor Schaltung erhälst Du noch ein Schreiben welches das Datum der Schaltung beinhaltet. An dem Tag, bis ca. 21 Uhr, wird dann der Anschluß geschaltet.
Wenn Du kein Sync hinbekommst, rufe noch am selben Abend die Hotline an und melde das Problem.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy